1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.871

    Entscheidungen sind Schnecken


    Entscheidungen sind Schnecken

    ©Hans Hartmut Karg
    2018

    Verbrannte Weinstöck' riecht man früh,
    Wenn grelle Sonne heizend steigt:
    Da kocht sich jemand 'ne Kraftbrüh',
    Wo Strahlung schon gen Mittag zeigt.

    Photovoltaik gibt es kaum,
    Wodurch Brände vermeidbar wären
    Und abgasfrei der Urlaubsraum,
    Ließ man den Umweltschutz gewähren.

    Einnehmend Sonne zu verpflichten
    Auf Klima- und auf Herdanlagen:
    Schöpfungserhaltend könnte richten
    Der Südländer das ohne Zagen.

    An Altbewährtem nur festhalten,
    Wo unsere Sonne heilen könnte,
    Warmwassser liefern, Welt gestalten,
    Wo man an sie sich klug gewöhnte!

    Während Windräder stille stehen
    Im Norden dann bei einer Flaute,
    Könnte der Süden Rettung sehen
    Mit Sonnenkraft als Förderraute.

    Das interessiert doch keinen Mann,
    Der Rebstöcke verschüren will.
    Er lebt in Tradition und Wahn,
    Dass er damit erreicht sein Ziel.

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    2.377
    Hallo Dr.Karg,

    statt verbrannte Weinstöck (dieses Wort gibt es nicht) vielleicht verbrannte Reben

    'ne Kraftbrüh'...gibt es leider auch nicht

    Photovoltaik gibt es kaum,
    Wodurch Brände vermeidbar wären
    Und abgasfrei der Urlaubsraum,
    Ließ man den Umweltschutz gewähren.
    Warum gibt es kaum Photovoltaik?? Erstens ist das relativ...zweitens erkenne ich den Zusammenhang...Solarstromanlagen/Brände...nicht. Mit den Abgasen hat das auch nur wenig zu tun - das reden wir dann...wenn überhaupt...von E-Mobilty - was aber nach heutigen technischen Stand auch nicht besser für die Umwelt ist. Das Problem wird nur verlagert....hauptsächlich in die Dritte Welt. Schau mal nach woraus Akkus und Solarzellen bestehen. Wenn Du das herausgefunden hast...dann schaue auch nach wo die Bausteine dafür gewonnen...bzw abgebaut werden.

    Schöpfungserhaltend könnte richten
    Der Südländer das ohne Zagen.
    Das ist kein Satz.

    Während Windräder stille stehen
    Im Norden dann bei einer Flaute,
    Könnte der Süden Rettung sehen
    Mit Sonnenkraft als Förderraute.
    Wenn es denn nur so einfach wäre. Alternative Energietechniken...bin ich zwar voll dafür...aber dann müssen auch alle...also auch die unangenehmen Wahrheiten auf den Tisch.

    Das interessiert doch keinen Mann,
    Der Rebstöcke verschüren will.
    Er lebt in Tradition und Wahn,
    Dass er damit erreicht sein Ziel.
    Da tust Du diesem Mann womöglich unrecht

    Wenn es so einfach wäre...dann würden sich Politiker der Grünen nicht in Dreckschleudern mit 5-Liter Hubraum kutschieren lassen...um dann 100 Meter vor dem Parlamentsgebäude in einer Seitenstraße heimlich in ein E-Auto um-oder auf ein Fahrrad aufzusteigen. So funktioniert Umweltschutz nicht...sondern nur mit 100% Ehrlichkeit.

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.871
    Liebe AndereDimension,
    ich denke, es ist ein Weltproblem, dass wir die Sünden der einen mit den Sünden der anderen vergleichen oder gar aufrechnen wollen.
    SO KOMMEN WIR NIEMALS WEITER!
    Es geht ja nicht um Recht oder Unrecht, sondern möglicherweise nur um das Einhalten der Basisnorm:
    ES GIBT NICHTS GUTES, ES SEI DENN, MAN TUT ES!
    LG HHK

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.003
    Hallo Dr. Karg

    Einnehmend Sonne zu verpflichten
    Auf Klima- und auf Herdanlagen:
    Schöpfungserhaltend könnte richten(,)
    (D)der Südländer das ohne Zagen.
    Vorschlag

    Die Sonne könnte gut belichten,
    ergiebige Solaranlagen.
    Probleme könnten wir dann richten,
    wenn wir im Süden danach fragen.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.871
    Lieber Hans Plonka,
    ja, das wäre durchaus eine Alternative zu meinem Vers.
    LG H. H. Karg

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zwei Schnecken ...
    Von Richmodis im Forum Forenspiele
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.09.2020, 16:20
  2. Schnecken
    Von Dr. Karg im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2018, 10:04
  3. Zwei Schnecken
    Von Richmodis im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2018, 11:09
  4. Von Schnecken und Menschen
    Von Honigblume im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 23:58
  5. Entscheidungen...
    Von disorgoth im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2002, 20:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden