1. #1
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    12

    Hallo in die Runde

    Erst sei Oktober 2017 verfasse ich eigene Gedichte, die Lyrik hatte mich bisher nie wirklich interessiert.
    Nun bin ich jedoch nicht abgeneigt, Neues zu lernen und mal ein wenig zu schauen, wie ich mich in diesem mir neuen Bereich schlage.
    Selbst interessieren mich stilistische Mittel nur insofern, als dass ich sie spontan zu Papier bringe, denn alles Geschrieben kommt mir von irgendwo aus der Seele, und ich bin noch am Forschen, wo das sein könnte.
    Ich freue mich, hier angekommen zu sein, ob nun für kurz oder lang, auf aktive oder passive Weise.
    Liebe Grüße!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.094
    Hi Träumender,
    herzl. willkommen. lyrik ist beides: form und inhalt, gestaltungswille und spontane emotion. der pegasus will geritten sein, und wer das nicht kann, fällt vom pferd.
    frohes dichten!
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Im Mietzhaus
    Beiträge
    1.692
    Hallo Träumender!

    Auch ich möchte dich herzlich hier bei uns willkommen heißen.

    Hier wirst du auf viele weitere Seelen treffen, manche verborgen, manche weithin sichtbar, einige laut, andere leise, aber die meisten von ihnen haben selbst keinen Schimmer, was das eigentlich soll.

    Natürlich stehen dir die MODs und ADMINs hier jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung, du solltest also nicht verzagen, einen von uns anzuschreiben, falls es mal Probleme gibt oder du Fragen hast. Ich empfehle dir aber für den Anfang die Foren "Sprechzimmer" und "Grundlegendes", dort finden sich viele Anregungen. Auch einen Blick wert ist das "Lyrische Lexikon der Nachteule", dort finden vom Jambus bis zum Pantun alle möglichen Reim- und Gedichtschemata oder Hebungsformen ihren Platz.

    Ich wünsche dir viel Spaß!

    Liebe Grüße und ein kräftiges Miau,
    Thrillermietze
    Zeige denen, die dich fallen sehen wollen, dass du ohne Flügel fliegen kannst.


    Auf den Spuren der Krimikatze

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    9.133
    Hallo Träumender,

    herzlich Willkommen auf Gedichte.com!

    Wo du die Gedichte-Theorie lernen kannst, hat dir Thrillermietze ja bereits gesagt. Die Praxis kannst du dann in den Gedichtrubriken üben. Ich bin der Meinung, am Meisten lernt man, wenn man die Gedichte anderer Kommentiert, weil man dabei schaut, was einem selbst gefällt und dann mit dem Autor besprechen kann, warum er das so gemacht hat.
    Vielleicht kommt mit der Übung ja auch der Gefallen an Stilmitteln.

    Solltest du irgendwelche Fragen rund um das Forum haben, darfst du dich gerne an mich oder ein anderes Mitglied der Moderation wenden!

    In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Kommentieren!

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Hallo in die Runde
    Von Moni84 im Forum Vorstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 15:52
  2. Hallo in die Runde
    Von dannysahs im Forum Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 01:49
  3. Hallo in die Runde
    Von volkerdicaios im Forum Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 22:15
  4. Die 1. Runde
    Von Juda(A)z im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 18:35
  5. Die schwarze Runde
    Von Suicide Samurai im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2003, 14:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden