1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233

    Das fehlende Wort

    Matteo krabbelt ohn Gefühl fürs Halten
    an glatten Wänden hoch, und fällt er runter,
    so zieht er selbstbewusst die Stirn in Falten
    und treibt es in der Folge nur noch bunter.

    Matteo nimmt nicht wahr, was andre denken,
    was andre fühlen, will er gar nicht wissen.
    Wie soll man solchen Geist in Bahnen lenken?
    Sie kriegt es hin, mit Herzen und mit Küssen.

    Sie braucht für ihn die ganze Kraft, die Stärke,
    die ihr das Leben niemals abverlangt hat,
    sie geht mit Liebe und Geduld zu Werke,
    man ahnt vielleicht, wie sehr sie oft gebangt hat.

    Mir geht die Sprache aus, ich fühl mich mau,
    mir fehlt ein Wort, das Wort für diese Frau.
    Geändert von kaspar praetorius (29.06.2018 um 20:04 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fehlende Teile
    Von Unum im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 17:06
  2. Fehlende Tiefe
    Von kaspar praetorius im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 00:50
  3. das fehlende jahrhundert
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 07:22
  4. Fehlende Flügel
    Von Füchschen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 18:22
  5. Fehlende Worte
    Von Golden leaf im Forum Diverse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 14:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden