1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.526

    Nicht genug Löcher

    Frühstück:
    Erst zu wenig Milch.
    Dann zu wenig Cornflakes.
    Dann wieder zu viel Milch.
    Ein Teufelskreis.
    Nie stimmt die Relation.
    Immer ist etwas zu wenig.

    Jetzt komme ich mal wieder zu spät,
    obwohl ich mittlerweile statushalber
    mit zwei Autos gleichzeitig zur Arbeit fahre.

    Draußen scheint die Sonne.
    Was für ein Wunder! Jaja...
    Aber ein Wunder reicht mir nicht
    - ich will mindestens tausend Sonnen!
    Lieber verbrenne ich,
    als mich mit Mittelmaß abzufinden.

    Mein Handy klingelt,
    ich schalte schnell den Ton aus,
    bevor die Frau was merkt...

    Tja, die Löcher die ich habe,
    sind mir eben nicht genug.
    Also erkunde ich neue Löcher.
    Deine Löcher, ihre Löcher, alle Löcher!
    Bis hin zu den Schwarzen Löchern
    in unserer Galaxie.

    Und nicht mal eine ganze Galaxie
    wird mir auf Dauer reichen.
    Ich will Milliarden davon!

    Und nicht nur in einer Dimension.
    Ich will alle Dimensionen!

    Weil ich mir selbst nicht genug bin.
    Weil mir unendlich viele Ichs
    und unendlich viele Schüsseln
    mit Cornflakes und Milch
    immer noch zu wenig sind.

    Die Physiker sollen sich da mal was einfallen lassen!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2018
    Ort
    Zentrale Region der Milchstraße, Sternbild Schütze. (Obacht, Einbahnstraße ohne Wiederkehr)
    Beiträge
    9
    Hallo klaatu, spontan fällt mir ein:



    Die Gier der Menschen zum Verdruss,
    wird weder sitt, noch wird sie satt.
    Zufriedenheit bleibt uns verwehrt,
    stets setzen wir uns selbst schachmatt.


    Gerne habe ich Deine Zeilen gelesen und bin in gewisser Hinsicht inhaltlich – schwer – angetan.
    Ungesättigt durch das Leben zu gehen, ist in der Tat eine schwere Bürde unserer geistigen Verfassung(Ausnahmen sind selbstredend ausgenommen).


    Es grüßt

    der Schluckspecht

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.526
    Hallo Sagittarius!

    Dieses ungesättigte Gefühl ist tief in uns verankert und wohl ein Grund dafür, dass wir wurden was wir sind. Das kann man jetzt positiv oder negativ sehen... Ich tendiere zu beidem!

    Danke für deine Zeilen!

    LG
    k

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2.018
    S1 passierte mir täglich.
    Das mit den zwei Autos musst du mir vorführen, sollten wir uns je im Leben begegnen (ok, Wahrscheinlichkeit = lim→0).
    Was ist mit dem schwarzen Loch unter der Spüle? Hast du das auch schon? Ist wahnsinnig praktisch, z.B. um die matschigen Cornflakes zu entsorgen, wenn man über dem Dichten das Essen vergass.
    Undendlich viel gelacht! Ich will MEHR davon! unersättliche Grüsse, gugol
    Geändert von Gugol (01.08.2018 um 07:59 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.526
    Die Sache mit den Cornflakes ist wirklich ein Drama... Man sollte mich nie mit einer Packung Smacks und ausreichend Milch alleine lassen!

    Wie das mit den Autos genau funktioniert weiß ich auch nicht. Ich stelle mir das als Karawane vor, mit Abschleppstange oder so. Der Chef kommt dann mit einem ganzen Zug an - mindestens fünf Nobelkarossen hintereinander. Und in jeder einzelnen sitzt eine Blondine auf dem Beifahrersitz.

    Deine Unersättlichkeit freut mich in diesem Fall!

    LG
    k

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Alles ist nicht genug
    Von Resjek im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 14:46
  2. Zu viel ist nicht genug
    Von wintervogel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 21:50
  3. Nicht genug
    Von HakunaMatata im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 23:12
  4. War ich nicht gut genug?
    Von vivimaus im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 19:58
  5. Für das Schlechteste nicht gut genug
    Von WhiteDevil im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2003, 12:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden