1. #1
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.081

    Durch die (Friedhofs)Blume

    Zwei Kerle hatt‘ ich, Anfang dreißig,
    der eine war bis jetzt(!) ganz fleißig -
    der andre hat mal kurz gemault,
    weshalb er nun hier liegt und fault.
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    216
    Hallo VC,

    Na? Auch der Klapphorn-Sucht verfallen?

    Aber warum denn gleich so destruktiv? Muss ich mir Sorgen machen?

    Zitat Zitat von Friedhofsgärtner
    Zwei Kerle hatt‘ ich, Anfang dreißig,
    der eine war bis jetzt(!) ganz fleißig -
    der andre hat mal kurz gemault,
    weshalb er nun hier liegt und fault


    Das scheint ja eine sehr dominante Dame zu sein. Der möchte Man ja nicht unbedingt auf dem Friedhof begegnen:


    Zwei Kerle hat se jetzt, so vierzig.
    Der eine schüchtern noch und ziert sich.
    „Ich machs!“ hört man den andren stammeln
    Er will ja nicht im Grab vergammeln.

    VG, Eddigeh
    "Ich pass' immer auf zu dir"

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    819
    Hi VC,

    schön schwarz!
    Müsste es logischerweise nicht
    der eine ist bis jetzt (!) ganz fleißig

    heißen?

    LG Okotadia
    Früher waren die Stühle schöne, blütenfressende Tiere. Doch sie ließen sich zu leicht zähmen...
    Zbigniew Herbert

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.081
    Hallo Eddigeh,

    wieso denn "destruktiv"? Kann man mit dem Tod nicht auch konstruktiv umgehen? Zum Beispiel in Grabreden? Hatten wir nicht auch mal einen sehr schönen Faden mit Grabsprüchen? Hier oder anderswo, ich weiß es nicht mehr.


    Hallo Okotadia,


    ich glaube, beide Zeitformen sind möglich. Ich habe sie mal nebeneinandergelegt und finde, im Präsens klingt das LI optimistischer, was das zukünftige Verhalten des "Einen" betrifft. Im Präteritum klingt es skeptischer.

    Danke für euer Feedback.

    lg VC
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Ostbrandenburg
    Beiträge
    1.215
    Hallo Verbalcarpaccio,

    ich glaube, Deine Pointe kommt eine Zeile zu früh. Ich würde sie in die letzte Zeile verlegen.

    Zwei Kerle hatt‘ ich, Anfang dreißig,
    der eine war so halbwegs fleißig -
    der andre liegt hier und verfault,
    hätt er mal nicht zuvor gemault ...

    LG Eremit
    -------------------------------------------
    Weh denen, die dem Ewigblinden
    Des Lichtes Himmelsfackel leih'n!
    Sie strahlt ihm nicht, sie kann nur zünden
    Und äschert Städt' und Länder ein. (F. Schiller)

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.081
    Hallo Eremit,

    du wirst doch nicht maulen wollen! Aber ja, kann sein. Es kommt wohl darauf an, welche Aussage die unerwartete sein soll: die, dass er tot ist oder die, warum er tot ist. Ich hatte ersteres im Sinn - als eine Art Kurzgrabrede, du eher letzteres. Was witziger ist, liegt wohl an der Lesart des Empfängers.

    Danke für den Hinweis
    lg VC
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    522
    Servus VC,

    gut gefüllt mit schwarzem Humus ... - ähm Humor!

    Zwei Kerle hat'se - immer neue,
    der eine schwört ihre ew'ge Treue.
    Den andren hört man "ewig?" fragen,
    weshalb an ihm jetzt Würmer nagen.

    Liebe Grüße,
    Stefan
    Komische Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. DURCH UND DURCH GESTORBEN
    Von Jenno Casali im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 13:59
  2. Durch die Blume
    Von Terrorist im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 21:28
  3. Durch die Blume gesagt
    Von Pequena im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 17:18
  4. Das Ich und die Blume
    Von AusbilderAntonA im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 20:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden