1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.029

    Wie mich Luise aus meiner Schaffenskrise rettete

    In meiner siebten Schaffenskrise
    gab sie sich doch als Muse her,
    weil sonst ja des Erschlaffens miese
    Bilanz in echt zu traurig wär.
    Wer will vom Dichter denn schon Teer
    statt Tinte? Nicht Luise!
    (Das war natürlich eine Finte.)

    Luise bügelte mein Seelchen
    mit Dampf und Hitze knitterfrei.
    Und selbst mein schrumpliges Garnelchen,
    na ja und wow und eieiei.
    Bald sang ich Lieder wie ein Kehlchen,
    sie lohnte es mit allerlei.
    (Verzeih, Luise, mein Verzählchen.)
    Geändert von Michael Domas (01.07.2018 um 00:54 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 09:26
  2. Schaffenskrise
    Von Elektra im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 07:13
  3. Anna und Luise.
    Von Guenter Mehlhorn im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 15:50
  4. Stuhlsang, oder wie mir Hansi H. vorerst das Leben rettete
    Von IngoRaup im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 13:26
  5. Vielleicht heißt sie Luise
    Von wolforreal im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 14:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden