Thema: Reisen

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.036

    Reisen

    Erst ging meine Reise
    von hier nach da,
    dann wieder
    von da nach hier.
    Da kreiste ich
    dann so herum.
    Das wurd mir zu dumm,
    da reiste ich zurück nach da,
    bis das hier wurde.

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    478
    Liebe Michael,

    manchmal findet man das "hier" erst, wenn man im "da" ganz angekommen ist,
    Reisende können ein Lied davon singen.
    Sehr schön formuliert!

    Liebe Grüße,
    Georg

    PS: Was auch für DA spricht:
    Immerhin gibt es keinen Hierhier-ismus
    Bei AMAZON + Infoverlag erhältlich:
    KAISER BARBAROSSA RIEF AUF EINMAL "HOSSA"
    Heitere Historische Heldenepen (Georg C. Peter/ Infoverlag)

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    wurd(e) hat hie(r) und da offenbar eine ganz spezielle Funktion.
    worum der dichter kreisen mag? um ein oder mehrere dort vielleicht?
    klingt nach Flugpost.
    KP

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    819
    Hi Michael,

    mir gefällt es auch. Am schönsten ist es zu verstehen, wenn man nicht mit dem Verstand rangeht.
    My home is where I hang my hat...

    Schön wäre vielleicht nochmal ein Reim am Ende (aber dafür bin ich kein guter Ratgeber).

    LG Okotadia
    Früher waren die Stühle schöne, blütenfressende Tiere. Doch sie ließen sich zu leicht zähmen...
    Zbigniew Herbert

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.036
    Lieber Georg,

    ja, Reisen bedeutet auch, sich wieder auf's eigene Bett zu freuen.

    Lieber Kaspar,

    „Flugpost“ ist richtig. So gesehen kann man mein Gedicht bittschön auch gegen die Billigfliegerei richten.

    Liebe Okotadia,

    tatsächlich hätte ich nach einem Reim gesucht, wäre das Gedicht nicht für „Lyrik in Köln“ gedacht, die sind da aber moderne Lyriker*Innen.
    Für Dich füge ich hinzu:
    Das hielt ich für weise.
    Worauf sich noch alles mögliche reimen ließe.

    Euch allen danke für den Zuspruch

    Michael

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Reisen
    Von Dr. Karg im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2013, 11:32
  2. Auf Reisen
    Von nimmilonely im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 22:05
  3. Reisen
    Von Tokra im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 21:14
  4. Reisen
    Von Dr. Karg im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 08:58
  5. Reisen:
    Von Lotoreo im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2002, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden