Es ward schon dunkel, kalt, derweil er
ihn grad noch sah im Wald. Der Keiler
kam auf ihn zu. „Sehr lange Hauer.
Wenn ich noch lang am Hange lauer‘

dann wird dat nix!“ Er dacht so: „Nu
krieg ich dich vor der Nacht. So, du
bist fällig!“ und es knallt - Die Wochen
vegeh'n, doch nicht im Wald die Knochen

des Jägers in der Schlucht. Die Waffe
ging los mit voller Wucht. Die schlaffe
Gestalt sie fiel vom Hang, wo’s Stürze
nur gibt, wenn sie des Rückstoß‘ Würze.