Thema: regen

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    12

    regen

    nach 10 stunden arbeit,
    feierabendverkehr,
    küchendienst, essen, small talk:
    setz mich auf den balkon,
    lass den regen auf mich wirken
    und bin zufrieden

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    Des einen Regen ist des andern Regenzeit. Gummibäume wachsen überall.
    Wir alle bauen auf Sand, aber es ist schön, wenn ein Gedicht hilft, ihn rieseln zu hören.
    Und das scheint mir hier dieser Text zu schaffen mit seiner feinen Rhythmisierung der Sprache.
    KP

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.488
    Auch dieses Gedicht hat alles, was ich an Poesie liebe: Kürze, feine Antenne für das Besondere im Banalem, Pointe. - Schön, dass du hierher gefunden hast.
    Genau so, oder eben ganz anders!

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von L A F Strässler Beitrag anzeigen
    Hi tscheims, das kommt brutal zufrieden-falsch rueber, bravo, wie wenn da jemand (oder eine ganze Gesellschaft) auf einer Bombe sitzt. Dem LI wuensche ich hier, dass sich doch noch was aendern wird. Vielleicht bricht ja der Balkon ab oder was auch immer. Gern gelesen, LG, L.
    Danke für's Lesen und dein Feedback.

    Das die Gesellschaft den Bach runter geht, ist LI im Moment egal. Oft reicht ein Moment, um den ganzen Ballast des Alltags für eine gewisse Zeit abzulegen.

    Zitat Zitat von kaspar praetorius Beitrag anzeigen
    Wir alle bauen auf Sand, aber es ist schön, wenn ein Gedicht hilft, ihn rieseln zu hören.
    Und das scheint mir hier dieser Text zu schaffen mit seiner feinen Rhythmisierung der Sprache.
    KP
    Danke! Genau das wollte ich mit dem Text erreichen.





    Zitat Zitat von Artname Beitrag anzeigen
    Auch dieses Gedicht hat alles, was ich an Poesie liebe: Kürze, feine Antenne für das Besondere im Banalem, Pointe. - Schön, dass du hierher gefunden hast.
    Vielen Dank für dein Lob. Freut mich, dass es dir gefällt.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Im regen sich regen
    Von enomisreeb im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 22:51
  2. Der Regen
    Von Léon Noél im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 12:57
  3. Reben, Regen und zuviel Regen (der Weg zum Kapitalismus)
    Von Zündfunke im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 22:07
  4. Regen, einfach Regen
    Von Kerlchen40 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 09:09
  5. Regen
    Von Abla im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 14:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden