1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.783

    Worte zu Pillen!

    So plötzlich mal
    schreibe ich mir
    ein Rezept
    anstatt eines Gedichtes,
    das aber für den Laien
    keines Unterschied
    der Gemachtung.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.783
    Hast du das Gedichtrezept jetzt entschärft oder brennt die Lunte bereits? Sich als was zu sehen das man mit Widersprüchlichkeit erst darstellen kann?

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. "Blaue Pillen"von Markus E. Raub
    Von Markus E. Raub im Forum Erotik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 13:55
  2. Pillen
    Von goldlaub im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 17:31
  3. Pillen futtern
    Von silence im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 20:05
  4. Wenn Worte nur Worte sind
    Von Kerlchen40 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 12:01
  5. Pillen des Vergessens
    Von Sylvester Christoph im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2003, 01:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden