1. #1
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    149

    Apropos Harmonie

    Man müsste, dacht ich manchmal so bei mir,
    ein kleines feines Gartenglück besitzen,
    Radieschen ziehen, rote Äpfel im Spalier,
    des Abends Sterne zählen, die da blitzen.

    Das wäre schön. Die reinste Harmonie.
    So gerne würde ich den Amseln lauschen,
    zu Mittag gäb‘s Spinat mit Sellerie,
    ansonsten rundherum bloß Bäumerauschen.

    Mein stiller Traum. Das blieb er leider auch.
    Ach, meine Zeit ist gartenlos vergangen,
    von dem Radieschenbeet nicht mal ein Hauch –
    tja, dieser Traum war wohl ein Unterfangen.

    So ist der Mensch. Nicht alles macht er wahr.
    Er träumt zuweilen, schmiedet große Pläne.
    Erwacht, hält er sie dann für sonderbar
    und schickt sie seufzend in die Quarantäne.

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.541
    Hallo Rumpelstilz,
    ein schöner Traum, aber man muss nicht unbedingt einen eigenen Garten haben, um den Amseln zu lauschen.
    Gern Gelesen und LG
    Perry

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Apropos Konsens
    Von Rumpelstilz im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2018, 05:22
  2. apropos form
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2017, 10:25
  3. Harmonie
    Von Blobstar im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 22:34
  4. harmonie
    Von ein Denker im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 11:24
  5. APROPOS KUNST
    Von FREUDE im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 06:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden