30 Grad

Ein Tropfen hängt in meinem Nacken.
Ich kann ihn sehr gut fühlen.
Ich müsst den Gartenschlauch mir packen,
um mich mal abzukühlen

Stattdessen bügel ich hier Sachen,
denn warm ist es ja ohnehin.
Ich könnte auch was andres machen.
Das hätt vermutlich viel mehr Sinn.

Doch draußen ist es mir zu heiß.
Am Bügelbrett hält man's noch aus.
Der Nackentropfen, der ist Schweiß.
Ich zieh mir gleich die Sachen aus.

Das Bügeleisen sendet Hitze.
Die Sonne draußen macht das auch.
Es ist egal, wo ich jetzt schwitze.
Ich brauche einen Gartenschlauch.