1. #1
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    66

    Noch wärmer...

    31 Grad

    Bin draußen, rühre mich nicht mehr.
    Bewegung fällt mir viel zu schwer.
    Die Arme feucht, der Rücken nass.
    Die Hitze ist heut wirklich krass.

    Zwischen den Zehen schweißgebadet,
    ob das der zarten Haut wohl schadet?
    Die Unterhose nassgeschwitzt,
    sogar der Busen stark erhitzt.

    Das Oberteil klebt fest am Bauch,
    die Hose an den Beinen auch.
    Selbst das Gehirn scheint durchgeweicht.
    Ob das jetzt noch fürs Dichten reicht?

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.378
    Liebe Alexa,

    es sieht ganz so aus, als ob es noch dazu reicht
    Aber du hast das Ding hier ja vorsorglich noch schnell rausgehauen, bevor es heute wieder heiß wird, gell?
    Jedenfalls gefällt mir dieses hier gut: locker, flockig, spaßig.

    LG
    Richmodis

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    66
    Hallo Richmodis,

    ja das Gedicht war fertig, bevor ich mich so fühlte. Jetzt ist es aber so weit.
    Ist Richmodis nicht die Frau eines Bürgermeisters aus Köln gewesen, die scheintot war? Es gibt da so eine Sage...

    LG Alexa

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.378
    Zitat Zitat von alexa0412 Beitrag anzeigen
    Ist Richmodis nicht die Frau eines Bürgermeisters aus Köln gewesen, die scheintot war? Es gibt da so eine Sage...

    LG Alexa
    Absolut, liebe Alexa! Und Du bist die Erste, die es bemerkt hat. Ich freu mich.
    Ja. Als die Totgeglaubte dann plötzlich wieder vor der Haustür stand, sind die zwei Pferde des Hauses vor Schreck die Treppe zum Turm raufgaloppiert. Und da - auf dem Richmodis-Turm in Köln - stehen sie noch heute. Ich fahre jeden Tag dran vorbei.

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Nähe von Berlin
    Beiträge
    625
    Hallo Alexa,

    Ob das jetzt noch fürs Dichten reicht?
    Und ob … Ich hab mich jedenfalls köstlich amüsiert. Ich mag Hitze lieber als Kälte, am liebsten, wenn man die Möglichkeit hat, ab und zu ins kühle Nass zu springen. Oder man badet im eigenen Schweiß, das geht natürlich auch.

    Gerne gelesen und mitgeschwitzt.

    Liebe Grüße
    Dabschi
    Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich.
    (Dietrich Bonhoeffer)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Warum wird es wärmer?
    Von Dr. Karg im Forum Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 09:13
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 09:58
  3. Hat es überhaupt noch Sinn sich heutzutage noch aufzuregen?
    Von Waldgiraffe im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 20:27
  4. leider noch titellos- Titel wird noch gesucht.
    Von MichaelaSaphire im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 14:37
  5. Wärmer
    Von satchmo im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2003, 18:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden