Thema: Vanille

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    3.885

    Vanille

    Vanille

    Die Hitze legt sich mit Gewicht
    Voll auf des Dichters Rotgesicht.
    Der Schweiß tropft von der Denkerstirne,
    Im Kopf schwappt eine weiche Birne,
    Die Reim und Vers nur radebricht:
    Das Dichten liebt die Schwüle nicht.
    Die Muse fläzt sich. Ihr ist heiß.
    Der Dichter schleckt Vanilleeis.
    Geändert von Walther (17.07.2018 um 12:51 Uhr)
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Jenseits von Eden
    Beiträge
    59
    Hallo Walther,

    nur gut, dass sich hier bei uns im Norden die Hitze veflüchtigt hat oder zumindest nur noch gelegentlich mit Kurzweil vorbeischaut.

    Gern gelesen und nickend geschmunzelt.

    Liebe Grüße
    Marmor
    "Aller Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt."
    -Hermann Hesse-

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    147
    lieber walter

    hier habe ich vieleicht einen vorschlag,wie du wieder deine gedanken aufs schreiben lenken kannst

    das eis das kühlt das rotgesicht
    und hindert so das denken nicht
    schweiss tropft nicht mehr zum kinn.
    gedanken kommen wieder in den sinn.
    das dichten geht jetzt wieder schneller.
    der blick fürs schreiben wird viel heller.

    dein gedicht gerne gelesen

    liebe grüsse margot

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    4.997
    Hallo Walther!

    Das gefällt mir.
    Die Hitze legt sich mit Gewicht
    Voll auf des Dichters Rotgesicht.
    Der Schweiß tropft von der Denkerstirne,
    Im Kopf schwappt eine weiche Birne,
    Die Reim und Vers nur radebricht:
    Das Dichten liebt die Schwüle nicht.
    Die Muse fläzt sich. Ihr ist heiß.
    Der Dichter schleckt Vanilleeis.
    Ich würde die Denkerstirn belassen, vor allem deshalb weil sie ja ein Teil vom Ganzen ist, wenn nicht der wichtigste..
    Ich kenne den Ausdruck radebricht nicht.. willst du damit vielleicht sagen, das nichts von der Hand geht, alles Kauderwelsch ist.. also keine gelungene Sprache... ???

    Ich hätte gerne Kaffeeeis gemischt mit Zitrone bitte.. ein Hochgenuss im Sommer

    Was macht der Denker wenn er friert?

    gerne gelesen,
    mfg. Behutsalem
    Mein NeuestesMan nehme...
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von Marmorimregen Beitrag anzeigen
    Hallo Walther,

    nur gut, dass sich hier bei uns im Norden die Hitze veflüchtigt hat oder zumindest nur noch gelegentlich mit Kurzweil vorbeischaut.

    Gern gelesen und nickend geschmunzelt.

    Liebe Grüße
    Marmor
    lb Marmor,
    danke für deinen freundlichen eintrag. wir haben den eisvorrat in der firma wieder gefüllt - Gott sei dank.
    lg W.



    Zitat Zitat von Margot Beitrag anzeigen
    lieber walter

    hier habe ich vieleicht einen vorschlag,wie du wieder deine gedanken aufs schreiben lenken kannst

    das eis das kühlt das rotgesicht
    und hindert so das denken nicht
    schweiss tropft nicht mehr zum kinn.
    gedanken kommen wieder in den sinn.
    das dichten geht jetzt wieder schneller.
    der blick fürs schreiben wird viel heller.

    dein gedicht gerne gelesen

    liebe grüsse margot
    lb margot,
    danke fürs weiterdichten. es ist schön, sich über gutes beschweren zu dürfen. da machen verse spaß.
    lg W.



    Zitat Zitat von Behutsalem Beitrag anzeigen
    Hallo Walther!

    Das gefällt mir.


    Ich würde die Denkerstirn belassen, vor allem deshalb weil sie ja ein Teil vom Ganzen ist, wenn nicht der wichtigste..
    Ich kenne den Ausdruck radebricht nicht.. willst du damit vielleicht sagen, das nichts von der Hand geht, alles Kauderwelsch ist.. also keine gelungene Sprache... ???

    Ich hätte gerne Kaffeeeis gemischt mit Zitrone bitte.. ein Hochgenuss im Sommer

    Was macht der Denker wenn er friert?

    gerne gelesen,
    mfg. Behutsalem
    hi Behutsalem,
    danke fürs reinlesen. radebrechen ist nicht sehr verständlich und auch nicht richtig sprechen. wenn man müde ist, macht man das gerne mal.
    ob vanille oder zitrone - beides würde metrisch passen. einfach austauschen, wenn's so besser schmeckt.
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ein Traum von Vanille
    Von Strassenreimer im Forum Diverse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 14:49
  2. Vanille im Winter
    Von Todeslich im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 13:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden