1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.376

    sowas tut man nicht ...

    Ein Marder - so die Fabel -
    zerbiss ein Motorkabel.
    Das Kabel war nicht wichtig.
    Und trotzdem wars nicht richtig.

    ....
    Geändert von Richmodis (19.07.2018 um 20:51 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.081
    N'ahmd Richy,

    die Veränderung von V3 hat dem Dings gutgetan. Schöner Schmunzler jetzt.

    ABER (und damit zum Inhalt), wenn jemand ein Kabel in eine Maschine baut, das nicht wichtig ist, dann hat der Marder auch jedes verdammte Recht, es zu zerstören; dann gehört es auch nicht in die Maschine. Und wenn es einen Marder braucht, um das herauszubekommen (in doppelter Bedeutung!), dann ist das so peinlich wie richtig. Basta!

    meint
    VC
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Ostbrandenburg
    Beiträge
    1.215
    Da muß ich VC zustimmen. Was nicht wichtig ist, kann getrost zerbissen werden,
    es sei denn, der Unfallschutz wird davon berührt.

    Ein Marder - so die Fabel -
    zerbiss ein Ladekabel.
    Das Kabel war nicht nötig,
    doch für den Marder tödlich.

    LG Eremit
    -------------------------------------------
    Weh denen, die dem Ewigblinden
    Des Lichtes Himmelsfackel leih'n!
    Sie strahlt ihm nicht, sie kann nur zünden
    Und äschert Städt' und Länder ein. (F. Schiller)

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.376
    Morgähn, ihr Beiden,

    das war vor der Änderung mal wieder so ein Schnellschuss . Danke, VC, dass du trotzdem später nochmal reingeguckt hast.
    Nach der Änderung ists zwar besser. Und neineinein: Auch wenns nicht wichtig ist: So was tut man nicht!!
    Es darf jedoch angezweifelt werden, dass die Autobauer heutzutage noch was einbauen, was nicht wichtig ist. Da wird doch an jedem Teilchen und Schräubchen gespart. Aber es war ja auch ein Oldtimer. Schließlich ist es eine schon sehr alte Fabel.

    Ein Marder - so die Fabel -
    zerbiss ein Brückenkabel,
    das nichts mehr überbrückte,
    nachdem er es zerpfückte.

    Liebe Grüße
    Richy

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    520
    Also mir gefällt's, auch wenn's nicht ganz logisch ist (oder deswegen?)

    Ein Marder, gar ein zweiter,
    verbiss sich immer weiter.
    So waren Schlauch und Kabel
    bald semipermeabel

    Liebe Grüße,
    Stefan
    Komische Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.376
    Hach Stefan,

    ich weiß, mit der Logik haperts. Ich versuch schon seit gestern, es mir schönzureden ...

    LG

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Kölle am Ring
    Beiträge
    237
    Ich finde, Dein Marder ist eine sehr gute Vorlage:

    Ein Marder schwärmt mampfend: "Fabelhaft,
    dass Ihr heut so leck're Kabel schafft!"
    Kurzdrauf: Rote Pusteln ab dem Mund, bis zum Knie:
    Die Arztdiagnose: Polymer-Allergie

    Der Marder -jetzt geht's weiter-
    zerbeißt aus Strick 'ne Leiter.
    Der Dumme summt noch munter,
    doch stürzt er kurzdrauf runter!

    LLG robbi
    Geändert von robbi (22.07.2018 um 13:00 Uhr)
    Es geht ja so vieles schief,
    keiner steht dafür gerade!


Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Na sowas!
    Von Sidgrani im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.2018, 17:21
  2. Na sowas !
    Von Arkadier im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 14:10
  3. Wer macht den sowas?
    Von joschl im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 16:06
  4. Muß sowas sein?!
    Von Sternengeher im Forum Ablage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 20:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden