Die Erde brennt!

Die Erde kocht,
Wir wollen's nicht wahrhaben,
Uns nur am Bächlein laben,
Doch brennt heller der Docht!

Die Erde selber leidet –
Wir sind es nicht gewesen!
Wie aber soll genesen,
Was Müllen nicht vermeidet?

Ja, unsere Erde brennt!
Sie war Auftrag, zu leihen,
Jetzt wachsen Wüsteneien,
Die heut' noch niemand nennt.



©Hans Hartmut Karg
2018

*