Thema: Meeresblick

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Schwabenländle
    Beiträge
    661

    Meeresblick

    ***



    Meeresblick


    Gegen Strömungen kämpftest du Jahre lang an,
    bis dein Ich endlich zu begreifen begann,
    dass es genauso sein soll, wie alles ist,
    dass Geschichte ihre eigne Zeit misst
    und du stets ein Teil vom Ganzen bist.

    Tauche weiter auf, atme in deine Freiheit.
    Mach dir bewusst, dass dir nur das Jetzt bleibt
    und du ohne Wiederkehr mitschwimmen musst.

    Nimm den Strom deines Lebens dankbar an.
    Ertrage die Wellen, die über dich peitschen
    und spiegle dich in der Schönheit der Welt,
    wenn sie dem Ego auch manchmal missfällt.

    Fließe mit der Natur. Ihre Kraft tut dir gut.
    Nur Mut, mein Freund, das Meer wird dich führen.
    Du wirst mit der Zeit seine Energie spüren.

    Bleibe auch deinem inneren Kompass treu
    und begegne der Gegenwart ohne Scheu.

    Lass dich wieder vom Licht deiner Seele berühren.





    Geändert von DesertFlower78 (15.08.2018 um 06:46 Uhr)
    So bin ich nur als Kind erwacht,
    so sicher im Vertraun
    nach jeder Angst und jeder Nacht
    dich wieder anzuschaun.
    Ich weiß, sooft mein Denken misst,
    wie tief, wie lang, wie weit - :
    du aber bist und bist und bist,
    umzittert von der Zeit.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.466
    Zitat Zitat von DesertFlower78 Beitrag anzeigen
    ***



    Meeresblick


    Gegen Strömungen kämpftest du Jahre lang an,
    bis dein Ich endlich zu begreifen begann,
    dass es genauso sein soll, wie alles ist,
    dass Geschichte ihre eigne Zeit misst
    und du stets ein Teil vom Ganzen bist.

    Tauche weiter auf, atme in deine Freiheit.
    Mach dir bewusst, dass dir nur das Jetzt bleibt
    und du ohne Wiederkehr mitschwimmen musst.

    Nimm den Strom deines Lebens dankbar an.
    Ertrage die Wellen, die über dich peitschen
    und spiegle dich in der Schönheit der Welt,
    wenn sie dem Ego auch manchmal missfällt.

    Fließe mit der Natur. Ihre Kraft tut dir gut.
    Nur Mut, mein Freund, das Meer wird dich führen.
    Es lässt dich Energie wieder intensiv spüren.

    Bleibe auch deinem inneren Kompass treu.
    Begegne der Gegenwart ohne Angst und Scheu.

    Lass dich wieder vom Licht deiner Seele berühren!





    Grüße

    Inhaltlich gut, sehr gut.

    Aber das Einbringen in ein gewünschtes Metrik-maß ging daneben. Versuche dich, bei "schweren Texten" komplett von irgendwelchen Vorgaben zu befreien.
    Oder entscheide dich für ein Muster und arbeite zielstrebig Schritt für Schritt vorwärts.
    Return
    natürlich kann man im Inhalt, das eine oder andere Bild auch noch verbessern. Vielleicht bemüht sich jemand Anders hier, die "Wogen zu glätten".
    tschüss.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Schwabenländle
    Beiträge
    661
    ...." sobald das Meer seinen Zauber entfaltet, hat man sich in dem Netz seiner vielen Wunder auf ewig gefangen"... (Jacques Cousteau)




    Lieber Gedankenspringer

    vielen lieben Dank für deinen Beitrag und ich freue mich sehr, dass dir mein Gedicht zumindest inhaltlich gut gefällt!

    Ich habe leider momentan auch keine Ahnung, wie ich es besser metrisch und/oder inhaltlich verpacken könnte, hab n bissle geändert aber ja du hast schon Recht.
    Insofern würd ich mich über Unterstützung freuen

    Besten Dank und herzliche Grüße ins Vogtland!

    Wüstenblume
    So bin ich nur als Kind erwacht,
    so sicher im Vertraun
    nach jeder Angst und jeder Nacht
    dich wieder anzuschaun.
    Ich weiß, sooft mein Denken misst,
    wie tief, wie lang, wie weit - :
    du aber bist und bist und bist,
    umzittert von der Zeit.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Käsekuchen im Café Meeresblick
    Von MiauKuh im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 19:24
  2. Meeresblick
    Von der depp im Forum Minimallyrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 19:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden