1. #1
    Registriert seit
    Jul 2018
    Ort
    Die Welt Die Niemals War
    Beiträge
    1

    My darkest Thoughts

    PART 1


    Was für ein Mist
    Schreibe nur Trist
    Ich schreib die Scheiße
    Denkst ich hab ne Meise

    Hab so viel probiert
    Doch zu viel passiert
    Das Gedicht bringt nichts
    Braucht diese Welt mich?

    Ich würde ja sagen Nein
    Doch muss für sie da sein
    Ich hab es ihr versprochen
    Das wird nicht gebrochen

    Nur werd ich es nie schaffen
    Kann nur das hier hinterlassen
    Ich hab es wirklich versucht
    Der Tod hat mich nicht besucht

    Was hält mich auf Erden?
    Warum kann ich nicht sterben?
    Also steck ich hier fest
    Bis man mich loslässt

    Ich bin schon ein Nichts
    Ein Geist kein Gesicht
    Was wird die Zukunft mir bringen
    Außer mir Mist zu erzwingen?

    Was ist aus mir geworden?
    Hab mich längst verloren
    Verfalle dem Geruch des Hasses
    Ohne den Weg eines Kompasses

    Ich kann ihr nichts bieten
    Bin hier bei den Nieten
    All diese ganzen Zeilen
    Damit alle falsch urteilen

    Das bringt doch nur Frust
    Wer hat da noch Lust
    Lust auf dieses Leben
    Es wird dir nichts geben

    Positiv ist nicht mein Style
    Also schieß in mich den Pfeil
    Ich suche nur Inspiration
    Bleib dabei in Depression

    Nehm die Wörter weiter auf
    Ritz sie munter in die Haut
    Wie lang muss man leiden
    Bis sie nicht mehr schneiden?

    Schreibe keine netten Worte
    In mir drin herrschen Morde
    Ja, ich erwarte ganz geduldig den Tag
    An dem sie „ich liebe dich nicht“ sagt

    Man sagt nur „komm runter“
    Doch ich geh langsam unter
    Sie versucht’s mit Ketten
    Du kannst mich nicht retten

    Gib auf, es ist alles zu spät
    Du hast mein Herz genäht
    Es will nicht länger schlagen
    Trotz den schönen Tagen

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.127
    Hallo Chimney,

    ist zwar sauber genug geschrieben um als solider Rap durchzugehen, allerdings habe ich das Gefühl das so oder ähnlich schon oft gehört...gelesen zu haben. Es fehlt ein wenig das Originelle...der Biss.

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.932
    ich sehe keine Ähnlichkeit mit Rapzeilen. Zumal speziell die Rapper extrem auf die Originalität ihrer Reime achten. Einige originellere Reime würde ich auch gern in diesem Gedicht finden. Aber Originalität ist bekanntlich Auslegungssache.
    Geändert von Artname (15.08.2018 um 01:31 Uhr)
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Heaven's Thoughts
    Von Bell_Ringing im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 20:48
  2. Thoughts
    Von stilles im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 14:11
  3. Thoughts
    Von fwb103 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 16:29
  4. (Thoughts about) Love
    Von Morgaine im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 11:23
  5. more thoughts...
    Von *public eye* im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2002, 00:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden