Mein Geist - der Feind


Ja wir haben uns lange nicht mehr gesehen, meine liebe Vergangenheit.
Sobald ich mich Richtung Zukunft bewege, suchst du mich in
verschlossenen Türen wieder heim. Je mehr ich unsere Zeit gern verdrängen würd, desto fester schnüren sich die Fesseln um meinem Hals.
Ich will nach vorne blicken können, ohne 3 Schritte zurück in die Vergangenheit zu fallen. Mache mich auf der Suche, nach den fehlenden
Puzzleteilen der Fetzen auf die mein Erinnerungsvermögen zurück greift.
Um diese Scheiße aufzuarbeiten, die mich seit Jahren begleitet.
Mein größter Feind bleibt der eigene Geist .. Nur ich selbst bin in der Lage mich aus diesen Fängen zu befreien.