1. #1
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    15

    Die nicht Banane

    Im einkaufsmarkt Stand ich da.
    Sah die Frucht, so gross und grün , ganz wunderbar .
    Doch wie sie hieß fiel mir nicht ein .
    Kein Preis, kein Name was kann das sein ?
    Daneben gelb und gebogen die Banane lag .
    Das ich einfach NICHT BANANE sag .
    An der Kass geb ich sie aufs Band.
    Und auf dem Zettel erst hab ich's erkannt .
    MELONE !so heist diese Frucht.
    Deren Name war so lang gesucht .
    Geändert von Alles Axxl (03.08.2018 um 12:49 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.058
    Lieber Axxl,

    habe Dein Gedicht für jede Zeile in der Betonung xXxXxXxX umgeschrieben. X = unbetont X = betont. Leider konnte ich die Aussage nicht genau beibehalten.

    Im Einkaufsmarkt ich suchend stand.
    Sah eine Frucht groß an der Wand.
    Doch wie sie heißt fiel mir nicht ein.
    Ich denk ne Beere könnt sie sein.
    So wie sie gross und rund da lag,
    ich dazu gleich Banane sag.
    Erst später dann am Kassenband,
    wurde die Fruch für mich benannt.
    Hab nach dem Namen lang gesucht.
    Melone heißt die runde Frucht.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2.150
    Zitat Zitat von Hans Plonka Beitrag anzeigen
    wurde die Fruch für mich benannt.
    XxXxXxXx?Nein, oder Hans? Xx x X x X xX wäre das hier.
    Es ginge: "Hat man mir die Frucht benannt" oder "hatte wer die Frucht benannt" oder "wurde mir die Frucht genannt"
    Geändert von Gugol (08.08.2018 um 09:08 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.058
    Lieber Gugol,

    ich wollte den unbetonten Auftakt. Wurde wird Xx betont wenn ich es xX betone passt es in den Lesefluss. Eine andere Lösung habe ich nicht gefunden.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.101
    Hallo Axxl,

    willkommen im Forum! Du hast ja bereits einige Gedichte hier eingestellt und sagtest, dass Du Dich mit der Verslehre (Metrik) noch nicht beschäftigt hast. Wenn Du am liebsten Reimgedichte schreiben möchtest, wäre das meine Empfehlung! Ein Reimgedicht hört sich nämlich nur gut an, wenn die aneinandergereihten Wörter einer festen Sprechmelodie folgen.

    Verstehst Du, was Hans mit seinen X-Reihen verdeutlichen wollte? Wenn ja, könntest Du das mal mal selbst mit einigen Deiner Verse versuchen. Wenn nein, sollten wir erstmal die Grundlagen dafür schaffen. Sag also einfach Bescheid, wie Du mit der Ixerei klarkommst.


    Lieber Hans,

    zweisilbige Wörter wie "wurde" verkehrt herum zu betonen, ist wirklich Unfug, den man einem Neuling auf keinen Fall beibringen sollte!

    LG Claudi
    com zeit - com .com

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ich bin Banane
    Von Hans Plonka im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 18:26
  2. Die Banane
    Von CrazyCatD im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 11:55
  3. Die Banane
    Von Anne M. im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 22:22
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 10:21
  5. alles Banane ?
    Von Schattenblume im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 16:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden