1. #1
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    2

    Nicht viel mehr als Endlichkeit in der Unendlichkeit

    Das Leben ist nicht viel mehr als ein Komet
    Aufglühend, strebend
    Doch am Ende verglühend
    Ein Nichts in der Zeit, so unbedeutend
    Und doch glänzend
    Doch irgendwann vergessen
    Wie ein Schrei voller Energie irgendwann
    Sein Echo verliert in einem Gebirge voller grauer Riesen
    Nicht viel mehr als vergehendes Glück
    Als Wellen, Kraft verlierend ans Ufer rauschen
    Als silbriger Mondschein weichend der goldenen Sonne am Morgen
    So schmerzend schön an den gezählten Tagen
    Eine endliche Unendlichkeit in sich.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.993
    Liebe Mariafrom,

    ein schöner Vergleich der Lebenszeit mit der Unendlichkeit. Auch wenn so gesehen die Lebenszeit kurz ist, wird sie vom Leben selbst doch als lang empfunden. Das unendlich große wird selten erkannt und dann auch nicht betrachtet. Wir blicken meist auf kürzere Zeiten und haben so einen positiveren Vergleich, der uns zufrieden stellt.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Und doch viel mehr !
    Von Insogio im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 13:01
  2. Viel mehr
    Von monalisa im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 16:48
  3. Viel mehr?!
    Von Basic im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 21:45
  4. Unendlichkeit und mehr
    Von tollerToller im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 21:24
  5. So viel mehr!
    Von BetrayerOfHope im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 18:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden