Thema: hütte am see

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.540

    hütte am see

    verloren im schilf hängt die tür schief in den angeln
    die fenster sind einflugschneisen fürs flatternde getier
    erinnerst du dich an das leise schlagen der wellen

    die schaukel pendelt vergessen mit den weidenruten
    wind zerrt an ausgefransten seilen als wolle er ihnen
    schwung geben irina ich sehe dein fliegendes haar

    damals in diesem fahrrad fahrenden sommer mit
    kurzen hosen kniestrümpfen und umsäumten röcken
    lag in der luft jenes zeitlos schwirrende flirren

  2. #2
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    149
    Hallo Perry,

    hm, gefällt mir. Eine zärtliche, lebendig geschilderte Erinnerung an einen Sommer. Gestatte aber, dass ich noch ein paar Bemerkungen habe:

    S1V1: Wenn eine Tür in den Angeln hängt, hängt sie selbstverständlich schief. Das "schief" ist hier überflüssig.

    S2V1: Das kann ich mir nicht so recht vorstellen, wenn die Schaukel "mit den Weidenruten" pendelt. Gut dann aber der folgende Vergleich.

    S3V1: Was ist ein "Fahrrad fahrender Sommer mit kurzen Hosen usw."? Ich würde auch in diesem Fall von "jenem" statt von "diesem" Sommer sprechen wollen. Du beziehst dich ja auf damals.

    S3V3: Hier erscheint mir das "zeitlos schwirrende" überflüssig, bisschen zu gehäufte Attribute.

    Lb. Gruß, Rumpelstilz

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.757
    Hallo Perry,


    Da hat mich schon der Titel angezogen, weil ich mich ja auch eine Zeitlang intensiver mit Seeszenen beschäftigt habe.
    Mir gefällt dein Text. Ich sehe eine in der Kürze detailreiche schwarz-weiß Filmsequenz. Die alte Schaukel ist vielleicht ein etwas abgegriffenes Bild (hat man mir zumindest einmal gesagt). Dass mich Irinas fliegendes Haar in V6 irgendwie irritierend (=ein bisschen Angst machend) an Celan's Todesfuge erinnert, ist vermutlich nicht beabsichtigt, oder?

    Lieben Gruß
    albaa

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.540
    Hallo Rumpelstilz,
    danke für dein konstruktives Lesen.
    Was deine Anmerkungen anbelangt, bin ich noch unentschlossen, denn
    eine Tür hängt z. B. immer in den Angeln, anfangs gerade und später vielleicht schief oder
    wenn eine Schaukel lange genug in einer Trauerweide hängt, dann hängen die Schnüre schon mal neben den Weidenruten.
    Was den Sommer anbelangt, war es eben genau dieser bestimmte Sommer in dem die beiden mit den Rädern oft zur Hütte am See gefahren sind.
    LG
    Perry

    Hallo albaa,
    lyrische Bilder kommen immer mal wieder vor, so ist die Schaukel eine geläufige Metapher für die Kinder- bzw. Jugendzeit.
    Ich denke, über eine Alternative nach, aber das wird sicher nicht leicht, denn bei einer Hütte am See findet sich nicht vieles, wobei die Haare fliegen. Mit Celans Todesfuge sollte der Text keine Parallelitäten haben, denn die Kinderliebe ist einfach im Strudel der Zeit untergangen und geblieben ist nur die Erinnerung.
    LG
    Perry

    Neue Fassung:

    hütte am see

    verloren steht sie im schilf die tür hängt schief und
    durch die fenster fliegt flatterndes getier ein und aus
    irina erinnerst du dich an das schlagen der wellen

    die schaukel pendelt vergessen mit den weidenruten
    wind zerrt an den ausgefransten seilen als wolle er
    deinem fliegenden haar neuen schwung geben

    damals in jenem fahrrad fahrenden sommer mit
    kurzen hosen kniestrümpfen und umsäumten röcken
    lag in der luft dieses zeitlos schwirrende flirren
    Geändert von Perry (07.08.2018 um 00:43 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. In Schäbiger Hütte...
    Von Christo07 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 15:04
  2. Kleine Hütte
    Von Alaa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 09:47
  3. Die Hütte der Zauberin
    Von edorre im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 10:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden