Thema: Pandemonium V

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    42

    Pandemonium V

    Pandemonium V

    Wir rasten nie - verhuschen unmaßvoll ,
    und Hoffnung splittert plärrend toll
    zweif-flehend in der Flut - oh Schiß-
    geschwefelt flammend Schattenriss!

    Der Heißzeit ewig Sein – gar nicht abhanden,
    verhuscht Rebellen die im Kerker landen,
    in Finstersein mit Kahlberg Sichtung dort,
    weit Schattriss von Gottes lichtgem Hort.

    Des Zentrums dreilei weitend von Polen,
    muss Dauerglück von Ärschen gern versohlen.
    Begleiter seines Sturzes überschwallt,
    verfeuert und von Wipfelbühnen nun verstallt!

    Nun bald getrennt und schmelzend nebenseit
    der seid mit Untat von Ideentasch‘ bereit.
    sehr Zeitlang allbekannt genamt in Palästina
    als Beelzebub Erzfeind - ein echter Wiener.
    Den nun im Himmel tauft man Satansbraten
    mit Schrei so laut drei- mehrmals dürft ihr raten!

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.476
    @Mulciber


    Grüße.

    Der Titel,(musste googeln), lockte mich an.

    Entdecke Fragezeichen, liste sie mal auf:

    zweif-flehend
    Flut - oh Schiß
    weit Schattriss,
    Zentrums dreilei
    nebenseit
    Ideentasch‘

    Und Return

    Ähm, kann manches nicht identifizieren, real oder Neuschöpfung, oder Fehlerchen?

    Manchmal denke ich Substanz hier zu erkennen, dann wiederrum, bin ich unschlüssig.
    Vielleicht kann ein anderer Leser seine Meinung hier ablegen.
    Ich bin hier eher skeptisch.

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    42
    Danke werter Horst -

    zweif-flehend = Ehelichung mit dem Zweifel
    Flut - oh Schiß= Angst vor der Sintflut
    weit Schattriss,=über große Territorien zerissener Schatten
    Zentrums dreilei=dreigeteiltes zentrum
    nebenseit=vergleichbar mit längsseits nur daneben
    Ideentasch‘=die Tasche im Gehirn wo Ideen entstehen, also im segesmentorium des linksterminalen großhirnanteils
    Geändert von Mulciber (14.08.2018 um 01:39 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.476
    Zitat Zitat von Mulciber Beitrag anzeigen
    Danke werter Horst -

    zweif-flehend = Ehelichung mit dem Zweifel
    Flut - oh Schiß= Angst vor der Sintflut
    weit Schattriss,=über große Territorien zerissener Schatten
    Zentrums dreilei=dreigeteiltes zentrum
    nebenseit=vergleichbar mit längsseits nur daneben
    Ideentasch‘=die Tasche im Gehirn wo Ideen entstehen, also im segesmentorium des linksterminalen großhirnanteils
    Grüße


    Und danke für die Erklärung, jetzt leuchtet, oder jetzt ist mehr Licht im Texte wie zuvor und, eigensinnig aber genießbar dein Text.

    Tschüss

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Pandemonium VI
    Von Mulciber im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2018, 19:30
  2. Pandemonium IV
    Von Mulciber im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2018, 17:09
  3. Pandemonium III
    Von Mulciber im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 23:18
  4. Pandemonium II
    Von Mulciber im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2018, 17:15
  5. Pandemonium I
    Von Mulciber im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2018, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden