Sauenpower

Der Förster wird mit Sauen froh,
er kann’s halt nicht mit Frauen so.
Er hat für seinen Bau gesorgt,
im Forst sich eine Sau geborgt,
sich über diese Sau gebäugt,
da hat sie ihn im Bau gesäugt.
Derweil er noch im Sessel kaut,
die Sau zu ihrem Kessel saut,
wo schon ihr Mann, der Keiler wühlt,
und sich im nahen Weiler kühlt.
Der Förster, wie die Sau verkündigt,
sich drauf an einer Cow versündigt.