Thema: Zwei Knaben

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.379

    Zwei Knaben

    Zwei Knaben, die glichen
    sich sehr. Sie verblichen
    und gingen in Frieden.
    Da warn sie verschieden.


    Zweite Version (da Carpaccio):

    Zwei Knaben die glichen
    sich sehr. Sie verblichen,
    der eine in Frieden,
    da warn sie verschieden.
    Geändert von Richmodis (15.08.2018 um 06:50 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.081
    Sagen wir mal so: da kann man kaum noch kürzen. Sehr knackig, sehr würzig. Einziger Wermuthstropfen: die Doppeldeutigkeit von "verschieden" kommt nicht hundertprozentig rüber, weil sich die Knaben ja auch in (und nach) ihrem Dahinscheiden wieder gleichen. Noch schöner wäre es, sie wären dann irgendwie unterschiedlich. Aber was will man denn noch in 8 Hebungen reinkriegen?? Klagen auf hohem Niveau ist das.

    Beste Grüße
    VC
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.379
    Sagen wir mal so: wenn du beide Augen zudrückst, kannst du vielleicht gerade darin, dass sie eben nach dem Verscheiden immer noch nicht verschieden, sondern nur verschieden sind, den Witz erkennen und genießen.

    Grüßle
    Richy


    Ich hab da gerade einen Geistesblitz, wie ich deine Idee umsetzen könnte:

    Zwei Knaben die glichen
    sich sehr, sie verblichen,
    der eine in Frieden.
    Da warn sie verschieden.

    Was hältst davon?
    Geändert von Richmodis (14.08.2018 um 17:08 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.081
    dass sie eben nach dem Verscheiden immer noch nicht verschieden, sondern nur verschieden sind,
    Klingt logisch.
    "nur verschieden" ist echt tröstlich

    Aber dein Geistesblitz - ja, so in etwa hatte ich gedacht. Meiner Meinung nach besser so.

    lg VC
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    523
    Liebe Richy,

    Dein Geistesblitz hat sich gelohnt - so zündet die Pointe!
    Für mich ist es aufgrund des anapäst'schen Anstrichs kein klassisches Klappenhorn, sondern eher ein Doppellimerickmittelstück, aber das ist auch egal - kurz, knackig und gut!

    Liebe Grüße,
    Stefan
    Komische Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.379
    Doppellimerickmittelstück ... ich schmeiß mich weg.

    Jaja. In der letzten Zeit sind meine Klapphörner immer mehr aus der Form geraten. So ist das mit Süchten. Das nennt man auch Kontrollverlust.
    Aber durch Eure Unterstützung (VC, claudi, deine und wer mir sonst noch so den rechten Pfad zeigt) denke ich, finde ich auch wieder zurück.
    Hauptsache, du hattest Spaß, gell?

    Lieben Gruß zurück
    Claudia

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zwei Knaben
    Von Richmodis im Forum Minimallyrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2018, 00:46
  2. Zwei Knaben
    Von Richmodis im Forum Minimallyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 19:05
  3. Zwei Knaben
    Von almebo im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 12:11
  4. Der Knaben Klapperhorn
    Von Medusa im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden