Thema: Warum

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    143

    Warum

    Es ist ein auf und ab,
    mit meinen Gefühlen,
    es ist ein auf und ab,
    beginne zu grübeln.

    Warum ist es wie es ist?
    Warum ist alles so trist?
    Warum ist so vieles vermisst?
    Warum ist es schlimm so wiedu bist?

    Sollte loslassen,
    von vielen Dingen,
    sollte Mut fassen,
    und Berge erklimmen,
    aber ob ich es kann?
    ob ich Ich sein kann?

    Einzig was mich blockiert,
    sind meine Gedanken,
    gerate ins Schwanken,
    weiss nich' was mit mir passiert.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.737
    in allem liegt eine Kraft die auf unsere Gefühlsmatrix verschlüsselt zugreift. Deine Gedanken blockieren dich nicht nur das was du für ihre Konsequenzen hältst ist mehr als die Frage:

    Warum ist es schlimm so wiedu bist?
    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Warum? Warum? Warum? In einer Tour....
    Von kaspar praetorius im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2018, 07:08
  2. du fragst warum? ich frage: warum nicht?
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 20:22
  3. Ich frage euch: Warum, warum? (Achtung, bissig)
    Von Herr Bruno im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 12:02
  4. Warum ???
    Von inevitable im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 02:03
  5. Warum?
    Von Crying_Angel_89 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 17:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden