Wenn der Udo sich am Karstadteingang
in der S-Bahnhalle des Münchner HBF hinstellt
und die Lebensmittelabteilung einmal durchlüftet,
dass es zur Ubahnhalle rausweht,
könnten die nicht anwesenden Meteorologen
anhand seines Darminhaltes
die herrschenden Luftdrücke der Wetterfront
nachträglich noch so ungenau bestimmen,
dass die Reinigungskräfte die Fett- und Blutflecken
zwischen und auf den Regalen und Truhen
unbemerkt zu einem neuen Grundton verschmieren können.
Weil es ja wie schließlich immer und überall um was Grösseres ging.