1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.075

    Ursprungsgedanken (Kreuzschleife)

    Das Denken bestimmt meist die Taten.
    Dies ist der Ursprung von Geschehen,
    das wir stets hören und auch sehen,
    gewachsen aus Gedankensaaten.

    Das, was wir hören und auch sehen,
    es wird real in unserm Leben.
    Gefühle muss es immer geben.
    Dies ist der Ursprung von Geschehen.

    Gefühle muss es immer geben,
    von alledem sind wir betroffen.
    Das Kommende ist für uns offen.
    Es wird real in unserm Leben.

    Das Kommende ist für uns offen.
    Genaues kann da niemand wissen,
    auch wenn wir vieles leider müssen,
    von alledem sind wir betroffen.

    Auch wenn wir vieles leider müssen,
    gewachsen aus Gedankensaaten.
    Das Denken bestimmt meist die Taten.
    Genaues kann da niemand wissen.
    Geändert von Hans Plonka (29.06.2020 um 09:13 Uhr)
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kreuzschleife
    Von Gugol im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2020, 23:14
  2. Das Liebeslied (Kreuzschleife)
    Von Hans Plonka im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2018, 16:54
  3. Abwandlung (Kreuzschleife)
    Von Hans Plonka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 14:38
  4. Geburt (Kreuzschleife)
    Von Hans Plonka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 12:17
  5. Die Kreuzschleife
    Von Terrorist im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden