Thema: Totes Glück.

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26

    Totes Glück.

    Bevor der erste Wimpernschlag,
    die Neonstrahlen hassen lernt,
    noch ehe sich ein Schrei gebiert,
    aus Angst vor dem, was man nicht kennt,

    lang vor der Zeit, die zeitlos scheint,
    man sich um Kopf und Kragen weint,
    aus Gründen, die so grundlos sind
    so taub, so stumm, so heillos blind,

    vor allen Schmerzen, die da kämen,
    beschützt es dich, das Nicht-Gebären.

    Du Glückskind, das du keines wirst,
    kannst froh sein, dass du leblos stirbst.
    Liebe Grüße,
    die Taubenfeder.

    ---
    Wenn eine Feder richtig geschnitten wird, ist es egal von welchem Tier sie stammt.
    ---

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    5.098
    Hallo Taubenfeder;

    Das ist herzzereißend schön!!

    Ich wollte so eben offline gehen und dan erspähte ich dein Gedicht.

    Im Grunde habe ich nicht viel zu sagen, weil ich als Mutter die ich bin im eigentlichen nur einen Gedanken danach hatte.
    Diese Zeilen wurden in Hoffnung und Fröhliches gepostet, weil man die Hoffnung niemals aufgeben darf/ soll.

    Und das wünsche ich dem LyI von ganzem Herzen.
    mfg. Behutsalem
    Mein NeuestesMan nehme...
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26
    Liebe Behutsalem,

    es freut mich wirklich ungemein, dass es dir gefällt. Wirklich.

    Vor allem auch, weil ich mir nicht sicher war, ob das durchaus sperrige Thema überhaupt Anklang findet.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und hoffentlich auf Bald
    Liebe Grüße,
    die Taubenfeder.

    ---
    Wenn eine Feder richtig geschnitten wird, ist es egal von welchem Tier sie stammt.
    ---

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    5.098
    Hallo Taubenfeder;

    Ich hätte wohl, "herzzereißend schön geschrieben", schreiben sollen;
    Die Thematik ist tief traurig und dann noch so sauberer Worte dafür zu finden, dies befinde ich als ungemein schwierig; Ich muss aber auch gestehen, dass ich zuerst "Zugzwang" gelesen habe und ich deshalb ein Paar Bilder im Kopf hatte die mein Verstehen hierzu beeinflussten;
    Es gibt viele Gründe die eine solch schwierige Entscheidung erzwingen und ich habe kein Recht, hier irgendein Urteil bzgl. der Entscheidungsfrage oder der Frage nach dem Warum abzugeben. Dies steht mir einfach nicht zu; Wenn man ein wenig Herz im Leibe hat dann erübrigt sich diese Frage m.E. von selbst.

    mfg. Behutsalem
    Geändert von Behutsalem (27.08.2018 um 10:05 Uhr)
    Mein NeuestesMan nehme...
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26
    Ich möchte die Gelegenheit dann doch noch einmal nutzen, um zum Ausdruck zu bringen, wie sehr ich einfühlsame Menschen wie dich @Behutsalem schätze. Genau darauf kommt es doch an. Beim Schreiben, Lesen, Denken, Fühlen, Leben, Sein. Und - es gibt von dieser Empathie viel zu wenig auf diesem Planeten.
    Wenn wir uns alle ein wenig mehr in den anderen hineinversetzen würden, wäre diese Welt eine bessere.
    Dafür danke. Von Herzen.

    *Micdrop*
    Liebe Grüße,
    die Taubenfeder.

    ---
    Wenn eine Feder richtig geschnitten wird, ist es egal von welchem Tier sie stammt.
    ---

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Totes Kapital
    Von Ney im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 12:40
  2. Totes Leben
    Von geheimnis im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 20:29
  3. Totes Land
    Von Perry im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 14:00
  4. Totes Fleisch
    Von jonas im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 13:19
  5. Totes Ich
    Von Carolin im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden