1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    6.955

    Dicht am Siegtor!

    Der
    unwichtigste Moment
    von Piano unterlegt
    ist doch nur Instrument
    ohne Tasten. Gespielt
    durch die Zeit
    aus seiner Herkunft
    und Zukunft.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    17
    Genau, Terrorist,
    ohne Tastatur geht auch, weil wie auf dem Klavier, genauso in unserem Leben gibt’s zwei Bereichen in Gedanken: im Sünden sind sie im tiefen Bereich, aber wenn der Mensch steht auf aus seine "tiefe Gedanken" und kommt in unabhängige Wahrheit über sich persönlich in mittlere Bereich, da kann er hoffen, das da ist schon nahe der Herrn; unser Gott: Dann nach der Taufe im Namen des Vaters, Sohn und Heiliger Geist, darf man glauben, das den hohen Bereich ist schon deutlich näher geworden. Nun muss man sich vor dem Gott umkehren (von Sünden auf Gottes Wahrheit) für ein neuer Mensch zu sein.
    Wie in diesem Lied steht geschrieben:
    "Eine Gottes Schöpfung,
    Ein neuer Mensch.
    Das alte ist vorbei,
    Du bist neue geboren!
    Mehr, als Überwinder,
    Das bist du jetzt,
    Eine Gottes Schöpfung,
    Ein neuer Mensch!" Amen.

    Und dazu Paar fröhliche Skalen....
    Aufwärts vom tiefen Bereich
    Bis zum hohen Bereich
    in Gottes Wahrheit über und in uns.
    Halleluja, als Zeit da gibt’s nur Gegenwart
    So kann man auch ewig leben.

    Gruß, erita, vom Beruf Dpl. Musiklehrerin

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    6.955
    freut mich,

    Vielen Dank + MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. schein-geh-dicht
    Von hawemundt im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 00:27
  2. recht (un)dicht
    Von Walther im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 19:14
  3. Dicht an Dicht
    Von Miss_Flauschohr im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2004, 20:48
  4. Dicht
    Von Dolphinscry86 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 17:31
  5. so dicht ich vor mich hin
    Von Hexenkatze im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2002, 19:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden