Thema: Bimsstein

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.515

    Bimsstein

    Bimsstein
    (Schwimmender Stein)



    Du, glanzloses Stück. Einst
    aus ungezähmten feuriger Elementen
    geboren.
    Deren Gewalt so sprudelnd
    bis hinauf zum Himmel
    getragen wurde.
    Euphorisch diese Freiheit
    immer
    und immer wieder.


    Du hattest mit deiner Unschuld
    die Sonnentage verschwendet.
    In deinen Händen hieltst du
    die kreisenden Gestirne
    und ein tanzendes Feuer.


    Doch Vergänglichkeit trägt
    deine Seele jetzt, leer und ausgekühlt.
    Ignorierst den Weltenklang,
    hältst dein Weltall sauber.
    So unruhig doch
    schwimmend wie ein Bimsstein,
    im großen Meer der Erlebnisse,
    unfähig jemals unterzugehen.


    Vollgeschmiert mit Phantasie
    die sinnlichen Bilder,
    die niemals auftauchten durften.
    Nun schwimmst du im Stillen
    einsamer Gefilden.



    Nur unter dem Schirm
    einer warmen Inspiration
    darfst du träumen
    und du weißt,
    alles das hier kann nur
    das sprudelnde Feuer
    jenes das den Himmel berührt
    beenden.


    So suche und sprudle still,
    bis die Hitze dich weckt.
    Vernunft kann schmelzen
    du weißt warum.
    ...
    ..
    .


    Bimsstein II
    (schwimmender Stein)



    Im Zentrums des Herzens geboren,
    so feurig so sprudelnd das Wesen
    Als kenne das Leben nur Leidenschaft,
    und Dunkles war niemals gewesen.

    Vorbei ist das Gestern,
    das Springen aus feurigen Nestern.
    Vorbei und vergessen so sollte es sein.
    Jetzt trägst du nur Narben
    aus Feuer wird Stein.

    Doch darfst nicht vergessen, vergessen die Glut.
    Es brodelt still weiter ein Film der nie ruht.
    So schwimmst du wie Bimsstein im endlosen Wasser.
    Doch gehst du nie unter, die Bilder nie blasser.

    So suche ein Feuer und geh darin auf
    Flieg hoch zu den Sternen flieg hoch ganz hinauf.

    oder:


    Zerfließe im ihnen
    werde eins mit dem Bild,
    es schützt dich vor Trauer
    dein Lichtschein, dein Schild.
    Geändert von horstgrosse2 (05.02.2019 um 10:34 Uhr) Grund: Teil2 verändert und Titel

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    5.130
    Lieber Horstgrosse2!

    Was ich lt. deinem Kommentar nicht verlernt habe, lässt sich bei dir auch sagen;
    Wie in alten Zeiten schreibst du Verse mit einer Portion Rätsel, jedoch immer gebart mit einer bewundernswerten Wortwahl;
    Auch deine Titel sind oftmals so eigen, jedoch gefällt mir dieses "geheime". Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit Bimsstein den selbigen meinst den man bei DM oder Bipa für seine Füßchen kaufen kann und diesen dann noch so literarisch in Szene setzen willst. Da steckt schon mehr dahinter;
    Vorweg, mir gefällt Bimsstein II besser; Warum? Weil es für mich harmonischer klingt; Deswegen will ich mit meinem Versuch deinen Gedanken auf die Schliche zu kommen diesem Exemplar widmen;

    Und ich mach es kurz;
    Ich glaube hier geht es um eine starke Person, die vielleicht den Krieg mit erlebt hat, jung und ungestüm in den Vorkriegsjahren aufgewachsen ist; Die sich nicht unterkriegen ließ, Leid miterlebt hat, sich aufgerieben hat für ihre Lieben und trotzdem immer an der Oberfläche war, nie untergegangen ist, aus Liebe, Leidenschaft, durch Mut und Wille, durch lernen und handeln; Durch ihre Lebensfreude selbst in Leid stark zu bleiben; Eine Person die aber nie vergessen hat, was geschah, was sie erlebt, auch das Schlimme trägt sie in Bilder bis heute mit sich; diese bleiben unvergessen;


    So suche ein Feuer, verschmelze mit ihr
    Schau hoch zu den Sternen besinge das Wir.
    verschmelze mit ihr; wenn du das Feuer meinst müsste es im eigentlichen ja "ihm" heißen,
    oder ist dies dem Reim auf Wir geschuldet?

    Ich hoffe ich liege nicht vollends daneben; Egal wie es ausfällt, ich habe mich gerne mit deinen Zeilen beschäftigt;
    lg. Behutsalem
    Mein NeuestesVom Himmel
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.515
    @Behutsalem


    Grüße.


    Ich reize die Metaphern aus, in mehreren (Fantasie) Stufen.

    Zitat:

    Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit Bimsstein den selbigen meinst den man bei DM oder Bipa für seine Füßchen kaufen kann und diesen dann noch so literarisch in Szene setzen willst. Da steckt schon mehr dahinter;

    A: Ich habe dir die Antwort in dein Postfach gesteckt. So schwer ist der Text nicht zu verstehen, wenn man die Metaphern ausreizt.

    BZW. Satz: Diese Liebe ist feurig, brennend wie ein Vulkan, wobei Vulkan schon eine Metapher ist, die aber jeder kennt, oder?

    Satz: Diese Liebe liegt schwer auf meinen Magen.( wie ein Stein, nicht wahr, eine ehemalige Liebe wird zu Stein,

    Satz: immer und immer wieder muss ich an dich denken ich kann dich nicht vergessen, l

    Diese Liebe kann nicht versinken, in Vergessenheit geraten.
    Also ein Stein der Liebe, vorher war er Feuer und sprudelnd, oder?
    Und manche Liebe geht nie unter. „Bimsstein“ oder soll ich es „Schwimmender Stein“ nennen?



    Zitat:


    Ich glaube hier geht es um eine starke Person, die vielleicht den Krieg mit erlebt hat,

    A: bis hierher Richtig, manchmal ist Liebe „Krieg“ auch eine Metapher, die sowohl nach starker Leidenschaft leuchtet, sowie geistiger und seliger Aufrieb.


    Zitat:

    So suche ein Feuer, verschmelze mit ihr
    Schau hoch zu den Sternen besinge das Wir.

    Nachtrag: Habe diese angesprochene Stelle verändert. danke.



    Nö, ich suche ein weibl. Wesen, das die Eigenschaften des Feuers assimiliert und wiedergibt.
    Oder ich verallgemeinre den Sinn, dann deine Variante. Wobei mir Deiner besser gefällt.

    Zu den Texten, das Obere war zuerst da. Da ich weiß das viele auf schöne Reime stehen, hab ich mich durchgerungen, Teil 2 zu schreiben.

    Danke dir
    Tschüss.
    Geändert von horstgrosse2 (07.09.2018 um 11:25 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Im Rosental in Kärnten, Österreich
    Beiträge
    5.130
    Hallo Horstgrosse2,

    ausreizen ja, aber ich hätte dies nie mit dem Bimssstein , wie wir in im Gebrauch haben oder auch nicht, in Zusammenhang gebracht; Und Hornhaut raspeln verbinde ich nun gar nicht mit der Liebe; aber ich weiß jetzt, dank deiner freundlichen Aufklärung via Pn, was dein Begehr war auszudrücken; Ich stell das jetzt aber nicht hier ein, denn es würde den anderen hilfreich sein
    Ich finde es schade, dass nicht mehr an Resonanz zu dem Werk gekommen ist, weil mehr Augen lesen vielfältiger als zwei..

    Nun denn, im Nachhinein muss ich natürlich sagen, dass deine Idee schon eine gut war, wenn auch außergewöhnlich, aber gut;

    Und.. Erinnerungen I ist auch ein Bimsstein, wie Recht du damit hast;

    Ach ja, ich bin froh, dass du dich zu Teil II durchgedrungen hast, auch wenn ich trotz des Reimes inhaltlich so was von daneben lag, hab ich ihn trotzdem sehr gerne gelesen und mich damit beschäftigt;


    Danke,
    mhg. Behutsalem
    Geändert von Behutsalem (08.09.2018 um 07:06 Uhr)
    Mein NeuestesVom Himmel
    Wortgebundenes
    Behutsalems Gedankenkartonage - Behutsames Gedankengut jetzt neu Behutsalem Neu
    ©auf alle meine Werke
    NEU: meine Homepage (Link im Profil)

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.515
    @Behutsalem

    Grüße.


    Bis jetzt kam immer etwas dazwischen. Warum Bimsstein, ganz einfach. Erst Vulkan-Lava, dann, Vulkan-Stein der noch schwimmen kann, niemals untergeht. Und da viele von dem Schmerz schreiben der nie untergeht, ist mir Bimsstein eingefallen. Dabei war die Nutzung als Schrubbelstein, weit weg.
    Auch jetzt noch, eher unbedeutend. Resonanzen in Gedichte.com zu bekommen ist wie Lotto.
    Grins.
    Ja, eine außergewöhnliche Idee, die umgesetzt worden ist. Eben, Gedanken-Springer.

    So, das wärs, mal schauen ob ich noch irgendwas kreiere.

    Tschüss

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden