Die strengen Katholiken,
die oft die Kirchbank drücken,
sind Traditionalisten
und deshalb auch Papisten.
Sie lieben ihre Hierarchie,
sind gläubig und verzweifeln nie,
denn nur wer wie sie denkt,
und gläubig den Blick senkt,
vor seiner Heiligkeit
der bleibt auch jederzeit,
auf Erden guter Christ.
Sei froh, wenn Du’s auch bist.
Nicht so wie Evangelen,
die wird der Teufel quälen.