Der Leichenwagen kommt

Im Finstern knistern kalte Äste
und Krähen schnäbeln Amselreste.
Der fahle Kandelaber blinkt,
ein Bettler das Post Mortem singt.

Der Mond verdrängt das Sternenmeer
ein Kinderchor verklingt im Leer.
Der Dämon Babi blüht zu Gast,
die Sonnenmacht ist schon verpasst.

Es tropft das Blut vom Firmament,
weil Dämon Baal nach Sonne flennt!
Doch die Konturen sind bald Grau,
am Pflaster kauert tot die Frau.

Die Tauben flattern angstgetränkt,
weil Deca‘rabia sie bedrängt!
Kein Flugverbot für grüne Käfer
aus Ritzen kriechen schwule Schäfer.

Der Lebenslauf so mancher Lämmer
beginnt im Text als Worte-Hemmer.
Auf trocknen Wiesen blöken, fressen,
muss jeder Autor sie vergessen.

Ein grelles Licht vom Wegesende
sorgt für der Toten Hund als Blende.
Die Hecktür schwingt - der Köter kackt
sein Frauchen wird im Sarg verpackt.