Thema: Maobi

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.499

    Maobi

    Lustvoll fährst du
    ziehst, hältst ein
    beschleunigst wieder
    hebst ab, schnellst hoch
    tupfst hastig
    da und dort
    doch niemals
    korrigierst du
    einen Strich

    Was getan ist, ist getan
    was gezogen ist, gezogen
    was getupft wird, ist getupft

    Der Druck
    so gut wie die Entlastung
    liegen nackt vor dem Auge
    des Betrachters

    Du verbrauchst Energie
    aber es heisst auch
    man schöpfe sie aus dir

  2. #2
    Liara ist offline free flying butterfly
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im dritten Nistkasten von Links.
    Beiträge
    366
    Ein sehr schönes, aussagekräftiges Gedicht, Kaspar Praetorius,
    ich werde es mir sicher öfter durchlesen.

    Der Druck
    so gut wie die Entlastung
    liegen nackt vor dem Auge
    des Betrachters
    ein gelungener, verbaler Streich

    Du verbrauchst Energie
    aber es heisst auch
    man schöpfe sie aus dir
    wer auch immer "du" sein möge, möge "du" so bleiben

    Gerne gelesen
    Liara
    Für verlorenes Vertrauen gibt es kein Fundbüro!
    - wenn das auge nicht sehen will, hilft auch kein licht -
    ist auch das herz blind, erkennt man die dinge nicht mehr, wie sie wirklich sind

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.499
    hallo liara
    danke für deinen besuch hier.
    maobi ist ein Schreibgerät, das dem schreibenden nur die Freiheit lässt, es zu entdecken.
    lg kp
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  4. #4
    Liara ist offline free flying butterfly
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im dritten Nistkasten von Links.
    Beiträge
    366
    okay, dann bin ich dem aufgesessen, da ich das nicht kenne,

    für mich war Maobi ein hübscher Name
    Für verlorenes Vertrauen gibt es kein Fundbüro!
    - wenn das auge nicht sehen will, hilft auch kein licht -
    ist auch das herz blind, erkennt man die dinge nicht mehr, wie sie wirklich sind

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.499
    Das ist doch ein hübscher Name für einen Pinsel, nicht wahr? Ausserdem waren Verwechslungsmöglichkeiten mit lebenden Dingen durchaus eingeplant.
    Gruss
    KP

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden