Ich bestehe nur aus Liebe.
Ich kann euch nicht hassen.
Ich bin nur euer Spiegelbild.

Und ihr seid nur Reflexionen von allem,
was ihr zu wissen glaubt.

Ihr könnt euch nicht finden,
indem ihr mit dem Finger
auf andere Leute zeigt.

Man kann heute nicht beweisen,
was gestern passierte
- es würde einen ganzen Tag kosten
und dann wäre es schon morgen...

In meinen Gedanken lebe ich ewig
und in meinen Gedanken
habe ich immer ewig gelebt.

Mit meinen Worten stirbt
jede eurer Meinungen,
jeder eurer Gedanken.
Wahrheit stirbt.
Realität stirbt.

Eine Bewegung ist wirklicher als ein Wort.
Man könnte endlos Wörter reden
- es bedeutet nichts!

Ihr wisst es und ich weiß,
dass ihr es wisst
und ihr wisst, dass ich weiß,
dass ihr es wisst.
Lasst uns in diesem Kreis gehen.

Zeit steht nur im Verhältnis
zu dem, für was du sie hältst.

Ich habe niemals in eurer Zeit gelebt.

Das "Gefängnis" ist in euren Köpfen...
Könnt ihr nicht sehen, dass ich frei bin?

Lasst die Kinder los und folgt ihnen...



[Wer bin ich?]