Thema: Achtlos

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.358

    Achtlos

    Achtlos

    Er quälte sie, er pfählte sie:
    Sie wand sich sehr, die arme Sprache.
    Er würgte sie, er türkte sie:
    Das Wort schwamm in der Tränenlache.
    Er brach sie um, doch sie litt stumm
    Und wand sich sehr. Er hieb darauf,
    Denn er war dumm: Verbrechertum
    Aus Ignoranz nahm seinen Lauf.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.092
    das könnte ich glatt mit mir identifizieren, nun die Liebe zur Sprache und die Liebe der Sprache zu mir ist halt fraglich.
    ich entsinne mich auf den Kauderwelsch, der noch immer lebendig ist, mit dem ich die Sprache gequellt habe und hoffe mich gebessert zu haben.

    mit fraglichem Gruß

    Metallist
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.358
    lb metallist,

    der schuh ist nicht für dich gedacht. aber danke, daß du so selbstkritisch bist (ich könnte selbst damit auch gemeint sein, aber grundsätzlich ist es gut, sich selbst in frage zu stellen). das ehrt dich.

    es gibt gerade vieles von vielen, das der sprache angetan wird, ohne ein gefühl dafür zu haben, daß der schaden, den derjenige welche stiftet (Goebbels, Hitler, Stalin, Pol Pot und co), nicht einfach verschwindet, er haftet ihr an, wie man immer wieder feststellen muß.

    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.092
    Was du beschreibst ist sehr hart weg zu radieren und ab bestimmten Lebensabschnitt fast unmöglich.

    MfG
    Metallist
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.358
    Zitat Zitat von Metallist Beitrag anzeigen
    Was du beschreibst ist sehr hart weg zu radieren und ab bestimmten Lebensabschnitt fast unmöglich.

    MfG
    Metallist
    lb metallist, aus- oder wegradieren würde ich nicht verwendert wollen. das hat in diesem fall genau die besprochenen historischen bezüge. wenn sprache kontaminiert wurde, ist es leider zu spät. darum wäge man das wort, wie ein kluger mensch sinngemäß sagte. lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.092
    Was ist die Wahrheit und wäge das Wort, ziemlich schwere Aufgabe die sich nicht nur mit dem Aufenthalt befasst...
    Somit verbleibe
    Metallist
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.358
    Lb Metallist, war und ist mir eine freude, mich mit dir ausgetauscht zu haben! lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden