Thema: Humor

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233

    Humor

    Mit lautem Brausen fährt ein Zug
    Es ist der Zug
    Der nicht ertrug
    Dass an den vielen Stationen
    An jeder ein paar Dichter wohnen
    Die sinnreich ihre Witze machen
    Worüber reihum andre lachen
    Der Zug, er fährt und fährt und fährt
    Und lärmt dabei und lärmt und lärmt
    Und während er noch Strecke macht
    Ist rasch der nächste Vers gemacht
    Worüber wieder jemand lacht

    Doch plötzlich quietscht der Zug und bremst
    Dann wird es still. Ich frag mich ernst:
    War das der Zug
    Der nicht ertrug
    Dass Wörter sich zu Versen machen
    Und Menschen bloss darüber lachen?
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.504
    Sehr schön, Kaspar Eulenspiegel, du spielst hier wieder mit Verstößen?

    Der Zug bremst und hält. Das LI fragt sich " war das der Zug, der nicht ertrug..." in einem Text, der komplett im Präsens spielt. Warum nicht: War das der Zug, der nicht ERTRÄGT? So denke ich amüsiert und denke und denke....

    Das scheint sehr feinfühlig geschrieben. Eine andere Dimension des Textens.
    Genau so, oder eben ganz anders!

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.530
    Was für ein Glück, dass Züge für gewöhnlich auf ihren Gleisen bleiben... Sonst müssten wir alle echt aufpassen...

    Sehr gern gelesen!

    LG
    k

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.792
    Schaffnerthema ist sehr psychoelektronisch damit verknüpft was Ursache und Wirkung für einen Preis haben. Der Kontrollmechanismus den du beliebst zu imitieren ist hier wohl etwas dem dichterisch wohl eher beizukommen ist als der Tatsache wie die Züge wirklich fahren.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    hallo artname
    ist zug/ertrug ein reim? ich weiss nicht. aber alles hier hängt davon ab. weil ohne reim bliebe uns ja doch nur der (Galgen-)Humor, nicht wahr?



    hallo klaatu
    Zyniker sind eh crashpiloten, also mach ruhig weiter.



    hallo Terrorist
    es fährt ein zug nach nirgendwo
    und wer winkt raus? ein Terrorist...

    danke euch und schönen samstag!
    kp
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.759
    Lieber kaspar, hier haben der Zug und der Humor die Rollen vertauscht.
    Also so quasi in Abwandlung des Sprichworts: Da fährt der Witz drüber!
    Oder: Mit dem Witzewagen ins Gesicht fahren.




    ha




    ha







    Lieben Gruß
    albaa

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    ich bin noch am lernen, was hochdeutsch betrifft. danke für die neuen einsichten.
    kp

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ih-Ah! (Humor..)
    Von Cyparissos im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 17:52
  2. Humor
    Von Hinterweltler im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 07:55
  3. hUMOR:
    Von Guenter Mehlhorn im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 16:22
  4. Humor 03
    Von apple21 im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 20:27
  5. Humor:
    Von Lotoreo im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2002, 20:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden