Thema: Mein Engel

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    581

    Mein Engel

    Du mein Engel hier auf Erden,
    so himmlisch ist die Zeit mit Dir,
    wenn wir zwei auch älter werden
    bleibst du im Herzen stets bei mir.

    Tag für Tag bist du ein Wunder,
    wie ein Märchen in unsrer Welt,
    gerne bin ich dein Erkunder,
    reise mit dir durch’s Himmelszelt.

    Unser Leben ist voller Glück,
    denn Liebe ist nicht nur ein Wort,
    kehren auch Sorgen mal zurück,
    lachen wir diese einfach fort

    Einmal wird die Zeit uns trennen,
    von Angst jedoch sind wir befreit,
    Engel wird man stets erkennen
    denn Herzen werden durch sie weit.
    Copyright auf alle meine Werke 2007 / xyz47xyz

    Neues aus der Welt meiner Gedichte: Endlose Liebe
    Liebesgefühle
    Engel
    Glücksgefühl
    Kerzenschein
    Lesenswerte Gedichte lieber Freunde / Freundinnen:[URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?t=120747"][FONT=Comic Sans

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.472
    hi xy,
    ich nehme dir die huldigung einer langjaehrigen beziehung ab, dessen liebe dem li eine stuetze und ergaenzung bietet. einer huldigung gerecht wird meinem geschmack nach nicht die melodei deiner lobhuldigung, die allzu oft im haemmernden trochaeus den ton vergreift. der jambus waere hier weicher, zaertlicher, eindringlicher. nicht das ich in den vorliegenden versen eine stringente melodie erwarten wuerde, aber etwas mehr gleichklang wuerde den text ruhiger machen. Exemplarisch dazu die erste Strophe:
    Du mein Engel hier auf Erden,
    so himmlisch ist die Zeit mit Dir,
    wenn wir zwei auch älter werden
    bleibst du im Herzen stets bei mir.

    leichte anpassungen hin zum jambus:

    mein Engel hier auf Erden,
    so himmlisch ist die Zeit mit Dir,
    wenn wir auch älter werden
    bleibst du im Herzen stets bei mir.

    umkehr zum trochaeus:

    Du mein Engel hier auf Erden,
    himmlisch ist die Zeit mit Dir,
    wenn wir zwei auch älter werden
    bleiben wirst du stets bei mir.

    eine version die nicht recht klingt.....

    nun wie auch immer, siehe meine spielereien mit deinem text bitte nicht als verbindlich an, nehme sie doch bitte als unverbindliche gedanken zur inspiration wahr, hier speziell eben meine gedanken ueber die passende, bzw nicht passende tonalitaet.

    lg f

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    581
    Hallo Butenlänner,
    vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar.
    Du hast recht das Gedicht ist nicht perfekt, aber schließlich bin auch nur ein kleiner Verseschmieder.
    Für mich steht die Aussage eines Verses im Vordergrund.
    Wer mich kennt weis das mir dabei ein Jambus oder ein Trochaeus so ziemlich egal sind.
    Natürlich sind sie wichtig um ein perfektes Gedicht zu schreiben aber ehrlich aus mir wird eben nie ein Goethe
    werden und du, dass ist auch gut so!
    LG
    JO
    Copyright auf alle meine Werke 2007 / xyz47xyz

    Neues aus der Welt meiner Gedichte: Endlose Liebe
    Liebesgefühle
    Engel
    Glücksgefühl
    Kerzenschein
    Lesenswerte Gedichte lieber Freunde / Freundinnen:[URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?t=120747"][FONT=Comic Sans

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mein Engel
    Von nimmilonely im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 12:19
  2. Mein Meisterwerk, Mein Engel
    Von Zorro9 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 14:06
  3. Mein Engel
    Von Paulus im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 10:03
  4. mein engel
    Von michi27 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 23:10
  5. Mein Engel
    Von emaleth im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 20:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden