Traueme können dich toeten,

dich zwingen zu sterben,

dich in die Hoelle, ins Leere

zu starren, in all deinen Noeten

dich alleine zu lassen,

obwohl sie ein Teil von dir sind

auf dich lasten, mit ganzem Gewicht

dich ploetzlich von hinten fassen,

dich erwuergen und dabei zusehen,

und seelenruhig hinter dir hergehen.