1. #1
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    27

    Du oder ich als Flüchtling

    Du oder ich ?

    Kennt ihr noch die gelben Sterne ?
    Kennt ihr schon die roten Halbmonde ?

    Ich selbst bin ein gelber Stern.
    Habe Angst vor roten Halbmonden.
    Drücke die Hand meines Freundes.
    Er trägt ein roten Halbmond.

    Er ist geboren als Asylant.
    Er ist geboren als Flüchtling.
    Er ist geboren als Muslim.

    Bin ich geboren als Asylant ?
    Bin ich geboren als Flüchtling ?
    Bin ich geboren in der falschen Religion ?
    Bin ich dein Terrorist ?

    Ich war euer Terrorist, ich hatte euer Geld und euer Gold.
    Er ist heute euer Terrorist, er verachtet Frauen und nimmt Arbeit weg, fügt sich nicht in die Kultur.

    Und morgen schon, wenn alle Bücher verbrannt werden,
    wenn alle Moscheen gestürmt werden,
    wenn alle Muslime eure Staatsfeinde werden.
    Dann ist morgen ein Flüchtigsweg hinfort von diesem Land in ein Neues.

    Und ich weiß dann, dass ich geboren bin als Flüchtling.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.063
    Hallo Mr. Bear,

    auch ich war ein Flüchtling, der nicht erwünscht war, doch meine Familie war nicht kulturfremd und die kleinen Unterschiede haben nicht gestört. In einer fremden Kultur könnte ich mich nicht anpassen. Ich würde mich dort sehr unwohl fühlen und möglichst mit gleichen eine Paralelgesellschaft bilden und es wäre mir lebenslang bewusst, dass dies von den Menschen der anderen Kultur unerwünscht ist.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Recht oder Unrecht? Held oder Verräter? (Februar 2014)
    Von Cobra im Forum Aufsätze, Sachliches, Ernstes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 16:20
  2. Der Flüchtling
    Von Elektra im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 11:04
  3. Kleiner Flüchtling
    Von Gleund im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 09:33
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 11:47
  5. Der Flüchtling (angelehnt am Erlkönig)
    Von tunichtgut im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden