1. #1
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    978

    Satanische Pherekrateen

    (abwechselnd katalektische und ganze Pherekrateen)

    Frischer blutiger Kreis
    auf die Dielen gezeichnet,
    in der Mitte ein Stern;
    Preis dem Teufel gewidmet.
    Sprich das Satansgebet.
    Geändert von Blobstar (08.10.2018 um 14:53 Uhr)

    Obstipui steteruntque comae et vox faucibus haesit
    Vergil: Aeneis III, 48

    Ich erstarrte, meine Haare standen zu Berge.
    Und die Stimme blieb stecken mir im Hals.

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    42
    Hallo Blobstar!

    Inhaltlich habe ich nichts anzumerken - in "satanischen Dingen" bin ich nicht bewandert; aber die Verse gefallen mir, auch wenn sie sich erkennbar anders bewegen als meine eigenen Pherekrateen.

    Gruß,

    Ferdi

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.474
    Hallo Blobstar,

    mir gefallen Deine Verse auch gut! Das liest sich sehr melodisch, erinnert mich irgendwie an Zaubersprüche. Hab mal geschaut, wie Du jeweils die Doppelsenkung verwirklichst:


    Frischer blutiger Kreis - Daktylus innerhalb eines Wortes
    auf die Dielen gezeichnet, - dann dreimal aus zwei Sinnfüßen gebildet
    in der Mitte ein Stern;
    Preis dem Teufel gewidmet.
    Sprich das Satansgebet.
    - Chorjambus innerhalb eines Wortes

    Etwas schwieriger zu beschaffen, aber sehr eindrücklich in der Bewegung ist die Variante |vv- , bei der die Doppelsenkung die Sinneinheit einleitet. Nicht, dass ich sie hier unbedingt vermissen würde, das ist nur als Anregung gemeint. Magst Du Deine Verse auch in Ferdis Glykoneus-Faden verlinken bzw. mir das erlauben?

    LG Claudi
    com zeit - com .com

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    978
    Hallo ihr beiden,

    ich freue mich über Lob aus zwei kundigen Mündern. Vielen Dank für die Kommentare.

    LG BS

    Obstipui steteruntque comae et vox faucibus haesit
    Vergil: Aeneis III, 48

    Ich erstarrte, meine Haare standen zu Berge.
    Und die Stimme blieb stecken mir im Hals.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Satanische Verse
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden