1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    712

    Herbstgedicht Nr. 10.815


    Wonnig duftend vergeht der Sommer:
    Ein zarter Hauch aus Gold und Grau
    Frühlingssehnend Abschiednehmen

    Wir welken wandernd welken wir
    Wo der Herbstwind wehmütig weht
    wie Spinnweben im Geäst der Zeit

    Es dämmert schon...

    Buntes Laub
    sinkt und fällt
    friedvoll melancholisch
    knisternd
    raschelnd

    Wo Zeit und Zweige sich neigen

    Alleen Weiher Teiche Trauerweiden
    Nebel Nachtfrost Krähen Kastanien
    Zauber Pracht Wonne Winterschlaf

    Eichhörnchen fliegen gen Süden
    Blablabla blablabla Stundenglas
    Blätter Bäume Blätter Bäume Blätter
    Blablabla
    Blätter

    fallen
    fallen
    fallen

    Herbstgedicht!


    [Nr. 10815]

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    876
    Oh wie schön, klaatu! Mit deinen wunderbunten Herbstbildern spiegelst du genau meine Wahrnehmungen und Gefühle im Indian Summer eines einsamen Bergsees wider, dem es nur noch selten gelingt, den einen oder anderen Sonnenstrahl zu erhaschen, der sich an rotbraunen Felswänden vorbei gerade noch durch die eine oder andere Lücke der uralten Berge schummelt. Ganz toll, deine 10815! Dennoch: Kann es sein, dass du auf die eine oder andere Metapher, das eine oder andere Bild schon in Herbstgedicht Nr. 04312 (oder 04316?) zurückgegriffen hast? Sei's drum...

    lg VC

    P.S.: Eichhörnchen fliegen gen Süden - ein Herbsttraum in hellbraun!
    Das System sagt, ich will das, aber ich will das nicht.
    Peter Arbeitsloser

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    712
    Hallo VC,

    das kann leider sehr gut sein, da ich alle meine Jahreszeiten-Gedichte von einem selbst programmierten Bot zusammenstellen lasse. Da gibt es wohl noch einiges zu optimieren... Herbstgedicht Nr. 10.816 war leider ein Totalausfall. Das bestand nur aus "Blätter Bäume Blätter Bäume fallen fallen fallen"...

    LG
    k

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Herbstgedicht Nr. 321
    Von Carolus im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2016, 17:58
  2. Herbstgedicht Nr. ?
    Von Cara 1963 im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 11:45
  3. Herbstgedicht Nr.17
    Von kaspar praetorius im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 13:04
  4. Herbstgedicht
    Von SF2007 im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 12:57
  5. Herbstgedicht
    Von Silvermoon im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2002, 22:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden