Thema: der wind

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    156

    der wind

    glockenblumen
    vom wind zum klingen gebracht
    ein lieblicher ton

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    7.102
    Das Gedicht erscheint mir kongruent von der ausstrahlung und dem Inhalt. Sobald keine Mauer da ist zeigt etwas Gesicht das durch die pure abstinenz noch mehr Wirkung entfaltet in dem was nicht so ist wie das was du hier zeigst. In einem Rahmen der für alles Platz hat.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. An den Wind
    Von wintervogel im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 10:45
  2. Wie der Wind
    Von Madrugada im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 09:47
  3. Der Wind,der Wind...
    Von Amrei-lyrics im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 19:16
  4. Wie der Wind
    Von DevilBee im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:11
  5. Der wind
    Von chilli ketchup im Forum Erotik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 15:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden