Voller Trubel,
voller Hast
die Stadt scheint
ohne Unterlass zu
laufen und zu rennen
kaum das einer
steht und fällt
ins Bodenlose.
...
lose lose lose
Wörter, Gedanken,
Sätze ranken
wie von Ast
zu Ast
von Mensch zu Mensch
und ohne Halt
und ohne Rast.
doch einer hier
und einer dort
taucht ein in diesen
Raum
der
ohne sich zu kennen
trägt und hält und
gebiert die neue Zeit,
obgleich es sofort
wieder fällt ins
Ungewisse.
Doch
gewiss der Lebensstrom,
der auf und ab
und schnell und langsam
stromschnellenabwärts
fällt und immer fällt
in sich zusammen.
Wiederkehr ins
Ungewisse für den,
der fällt und endet.

Hier.