Sehr
persnliche
Hochzeitsglckwnsche

Eure frhen Jahre waren nicht gut:
Belastet von Fatum und Krankheit
nahmen sie Euch oft den Lebensmut,
der doch ntig fr glckliche Lebenszeit.
Heut' ist der Kranz Euch gewunden,
Ihr habt Euch BEIDE gefunden
zu Eurer Wunderhochzeit.

Da soll das Firmament
zur Hochzeit Euch erstrahlen,
der Himmel die Liebe nun send',
erlst Euch von allen Qualen,
die ausgestanden zu frhen Zeiten,
in denen Eure persnlichen Leiden
das Dauerglck nicht konnten malen.

Doch heute steht Ihr da, frank und frei,
das Schicksal Euch endlich huldvoll war
und holdselig mit Euch auch knftig sei,
beschtzend vor jeder Gefahr.
Das groe Glck mge erhalten jetzt,
wo Liebesaugen es feucht benetzt
zur Zweisamkeit Euch immerdar.


Hans Hartmut Karg
2018

*