If you love her don`t destroy her



Ich liebe sie.
Ihre Silhouette von der Hüfte über die Tallie, so im halbdunkeln.
Wie ein Glas Wein das umgekippt ist, ergießen sich ihre Haare in mein Bett.
Aus Scham zieht sie die Bettdecke über ihren Po, dann beobachtet sie mich.
Ihre Augen sind grade dunkel und braun, gestillte Gier und zerbrechliche Gefühle schweben über uns.

Ich mach die Tür auf um die Geruch nach Sex zu vertreiben und zu rauchen, höre wie sie aufsteht und zu mir nach draußen kommt eingewickelt in meiner Bettdecke. Der Ansatz ihrer Brüste sind sichtbar, ihre helle Haut fast strahlend weiß im Gegensatz zu der Dunkelheit.

Ich könnte wenn ich wollte sie in der Mitte durch brechen. Sie ist so dünn und zerbrechlich schön. Aber wenn sie durchgebrochen wäre, genau an ihre dünnen Taille, dann wäre sie nicht mehr so schön, oder ?

Blut spritzt, und ihre schöne Hautfarbe würde blau werden, ihre Augen würden glänzend und starr werden, ihr Haar matt und kraus.
Wenn ich sie in der Mitte durchbrechen würde.