Thema: Knabenstreich

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.564

    Knabenstreich

    Zwei Knaben bliesen ein Kondom
    zu kräftig auf im Petersdom.
    Es platzte laut mit Wiederhall,
    kaputt schützt es vorm Sündenfall.
    Geändert von Sidgrani (25.10.2018 um 16:11 Uhr)
    Dichten und dichten lassen

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.376
    Zwei Priester im Dom
    der eine in Rom
    der andre in Speyer
    drum wirds auch kein Zweier.

    Lieber Sid,

    "Es platzte laut mit Wiederhall"
    vielleicht so? Dann klingts weniger doppeltgemoppelt in V3

    Lieben Gruß
    Richy

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.564
    Liebe Richy,

    gute Idee, der Wiederhall passt perfekt in den riesigen Dom, das nehme ich. Danke!

    Zwei Knaben legten ein Kondom
    zum Opferstock im Petersdom.
    Ein Bischof stand erst unter Schock,
    dann griff er zu, er hatte Bock.

    Lieben Gruß
    Sid
    Dichten und dichten lassen

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.993
    Lb. Sidgrani,

    Zwei Knaben mit Kondom gerüstet,
    haben sich potent gebrüstet.
    Da kam ein Geistlicher daher
    und sagte gleich das mag ich sehr.

    Sex und die Kirche war schon immer ein besonderes Thema. Die Sündhaftigkeit im Sinne der Kirche entfällt durch die Zeugungsmöglichkeit mit geplatztem Kondom. Gut dass es heute kein Tabu mehr ist, auch über die Kirchen Witze zu machen oder sie zu kritisieren.

    LG Hans
    Geändert von Hans Plonka (23.10.2018 um 20:02 Uhr)
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.030
    Hallo Hans,

    bitte ergänze Dein Antwortgedicht durch einen Kommentar!

    LG Claudi

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.564
    Lieber Hans,

    die besten Witze kann man nun einmal über die machen, die eigentlich durch ihren Lebenswandel oder ihre Position in der Gesellschaft so etwas wie unantastbar sind (sein sollten).

    LG Sidgrani
    Dichten und dichten lassen

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    2.342
    Lieber Sidgrani,

    da knallt es zwar ordentlich, aber die Pointe will bei mir einfach nicht zünden.

    "Es platzte laut mit Wiederhall- nun ist der Sex kein Sündenfall."

    Also weil der Wiederhall dagewesen ist, soll nun Sex kein Sündenfall mehr sein? Oder wie, oder was? Hm
    ratlos, A.

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.564
    Lieber Anjulaenga,

    zugegeben, es ist ziemlich um die Ecke gedacht. Da der Papst den Gebrauch von Kondomen verboten hat, ist ein Brechen des Verbotes doch eine Sünde oder? Da das Kondom unbrauchbar geworden ist, kann diese Sünde nun nicht mehr begangen werden. Somit kommt es nicht zum Sündenfall.

    LG Sidgrani
    Dichten und dichten lassen

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    2.342
    Ok, Sidgrani,

    Solche Ecken sind für mich zu scharf.
    In deiner Version könnte Sex eine Generalabsolution bekommen, nur weil im Dom ein Kondom platzt
    Entweder, du lässt es, und hoffst auf eine Leserschaft, die weniger begriffsstuzig ist,
    oder du setzt es in einen direkteren Bezug:
    z.B:

    kaputt schützt es vorm Sündenfall

    l.G.A.

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.564
    Nun denn, Anjulaenga,

    so beuge ich mich deiner Begriffsstutzigkeit und übernehme den von dir vorgeschlagenen Text.

    Danke und LG
    Sidgrani

    Ehrlich, dieser Klapphornvers zieht sich wie Gummi!
    Dichten und dichten lassen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden