Thema: Kaoz!

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    7.259

    Kaoz!

    Wenn hier nicht die Polizei sprechen würde,
    wer wäre es denn dann,
    dem ihr nicht nur deswegen egal seid,
    weswegen wir uns um euch kümmern müssen.
    Also mal schön durchs Ghetto Verstecken spielen
    und dann nichts gesehen haben was der andere sowieso schon verraten hat.
    Geht ja um die Ehre und euer Taschengeld
    weil die Eltern noch grausamer sind als wir arme Uniformträger vor dem Herren
    der eure ganze Firlefanzumhänggarderobe mit Weihwasser getuned hat.
    Damit euch Flügel wachsen sobald ihr mal nicht lügt, stehlt und erpresst
    sondern einem Kleinkind den Buddelkasten spritzenfrei überlasst.
    Damit ihr nicht zufällig unter seinen Hummerbuggy kommt.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    8.885
    Lb. Terrorist,

    Du sprichst von einer Parallelwelt, die sicher im Verborgenen besteht. Sie hat ihre eigenen Gesetze und wird von der Außenwelt als Chaos betrachtet. Chaos ist meist eine perspektivische Anschauung mit gewinnendem Verständnis bedarf, um eine verborgene Ordnung zu erkennen.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    7.259
    Schulungsobjekt Spritzigkeit trotz Betroffenheitsgarantie.

    Vielen Dank für deine Anmerkungen.
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden