Thema: Nahtod

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    91

    Nahtod

    Und

    wenn du stehst

    an diesem Abgrund

    und grundlos fällst

    und fällst...

    Seile nicht mehr halten

    was sie versprechen

    zeigt sich der

    Nahtod

    als du selbst.

    grundlos, formlos

    haltlos, zeitlos

    sprachlos:

    du selbst!
    Geändert von Skirke (03.11.2018 um 16:22 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2018
    Ort
    Auf dem Mond
    Beiträge
    18
    Und

    wenn du stehst

    vor diesem Abgrund

    und grundlos fällst

    und fällst

    Seile nicht mehr halten

    was sie versprachen

    zeigt sich der

    Nahtod

    als du selbst.

    bodenlos, gestaltlos

    fassungslos, schwerelos

    tonlos:

    du selbst!



    Hallo Skirke,

    ich finde dein Gedicht interessant. Hoffe dir gefällt meine etwas veränderte Version auch.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    91
    Hallo Candycat,

    ja, gefällt mir auch. ..Die Wörter im ersten haben einen grundlosen "Grund".

    Herzlich, Skirke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden