Thema: Spättage

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4.351

    Spättage


    Spättage

    Die Spättage bringen Zeit,
    Die zuvor sehr gebunden
    Und nicht zum Freiöffnen bereit
    Langsam kam über die Runden.

    Das geht, wenn der Ruhestand
    Zeit bringt wieder ganz zu mir:
    Der Alltag fasst mich an der Hand,
    Führt mich zum Tanze, zum Klavier.

    Oft geh'n wir, wenn der Tag beginnt,
    Dieselbe lebensfrohe Runde,
    Wo wir im Wind der Freiheit sind,
    Mitunter auch der beste Kunde...

    Das Privileg der späten Jahre?
    Das Gleichgewicht erneut zu finden,
    Sich zu entfernen von der Bahre,
    Weil unsere Kräfte noch nicht schwinden.

    Wir laufen, sind doch gut zu Fuß
    Und holen, was der Haushalt braucht.
    Gelegentlich gibt’s noch 'nen Kuss,
    Wo Langeweile dann verraucht.


    ©Hans Hartmut Karg
    2018

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.115
    Dr. Karg,
    da sage mal noch einer, Du seiest ein lernunfähiges System!
    Du hast Dein Werk in der Rubrik "Humor, Satire und Rätselhaftes" eingestellt. Das ist ein guter erster Schritt. Der zweite Schritt wäre nun, dass Du mir sagst, ob Du Dein Werk unter humoristischen oder satirischen oder rätselhaften Aspekten beleuchten lassen willst.
    Ich tendiere zum Rätselhaften.
    Festival

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4.351
    Festival,
    mein Ironiegedicht bezieht sich auf mein Alter - da sitzt der Schalk!
    LG H. H. Karg

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden